dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Unternehmensnachfolge durch Unternehmensverkauf

von: Wilhelm Schmeisser, Luise Lesener, Christian Tscharntke (Hrsg.)

Rainer Hampp Verlag, 2007

ISBN: 9783866181243 , 267 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Indikation zur stationären Verhaltenstherapie und medizinischen Rehabilitation bei psychischen und psychosomatischen Erkrankungen
    Organ Transplantation: Ethical, Legal and Psychosocial Aspects - Expanding the European Platform
    Korruption - Forschungsstand, Prävention, Probleme
    Das Geheimnis erfüllter Beziehungen
    Strategy, Organization and Performance Management: From Basics to Best Practices

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Unternehmensnachfolge durch Unternehmensverkauf


 

Die Entwicklung praxisorientierter Nachfolgelösungen bei mittelständischen Unterneh-men zeigt eine starke Verschiebung in Richtung familienexterner Formen. Ein Blick auf die Aktivitäten deutscher Beteiligungsgesellschaften bestätigt einen derartigen Anstieg der nachfolgeinduzierten Buy-out-Transaktionen im MidCap Segment der Börse. Die Bereitschaft der Finanzbranche, sich an solchen Transaktionen zu beteiligen sowie das zukünftige Management langfristig aktiv zu begleiten, ist stark gestiegen. Vor dem Hin-tergrund der großen Bedeutung der Unternehmensnachfolge, aber sich verschlechternder Refinanzierungsmöglichkeiten bei Banken und den rückläufigen familieninternen Nach-folgelösungen in Deutschland, wird der Unternehmensverkauf durch eine Buy-out-Transaktion in den Mittelpunkt des Buches gestellt. Die Transaktion wird zwischen dem Eigentümer und dem übernehmenden Management abgewickelt, aber unter Einbezug der Banken. Die Transaktion stellt einen betriebswirtschaftlich und rechtlich sehr komple-xen Vorgang in der Finanzdienstleistungsbranche dar, die anhand einer Prozessanalyse auf wirksame Erfolgsfaktoren untersucht wird.