dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Die Handheilerin - Historischer Roman

von: Andreas Liebert

dotbooks GmbH, 2013

ISBN: 9783955204549 , 591 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 1,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Die Handheilerin - Historischer Roman


 

Es war ihr, als verwandle sich ihre Hand in einen Lichtstrahl, der in den Sterbenden eindrang und ihm Kraft und Hoffnung einflößte. Es war ein wunderbar befriedigendes Gefühl. Jubel breitete sich in ihr aus. Russland, Ende des 19. Jahrhunderts: Die schöne Jüdin Sarah spürt in sich eine starke mystische Kraft. Mit ihren Händen kann sie Leiden mildern. Aber in einer Zeit religiöser Verblendung wird ihre Heilkunst als Hexerei angeprangert. Bei einem Pogrom kann sie dem Mob nur mit Hilfe des russischen Unteroffiziers Gregor Nikolajewitsch entkommen. Doch hinter seiner Hilfe steckt Berechnung: Er will ihre besonderen Fähigkeiten für seine Zwecke missbrauchen ... Die wechselvolle Geschichte des jüdischen Mädchens Sarah, erzählt vor dem farbenprächtigen Gemälde des zaristischen Russland. Jetzt als eBook: 'Die Handheilerin' von Andreas Liebert. dotbooks - der eBook-Verlag.

Andreas Liebert, von Kindheit an von Dresden fasziniert und geprägt, ist Kulturwissenschaftler mit dem Schwerpunkt 18. und 19. Jahrhundert. Seit Jahren arbeitet er als Schreibcoach für eine bundesweite Romanwerkstatt, gleichzeitig engagiert er sich als Lehrkraft im zweiten Bildungsweg. Bei dotbooks erschienen bereits Andreas Lieberts Krimi »Das letzte Viertele« sowie die historischen Romane »Das Blutholz«, »Der Hypnotiseur«, »Die Handheilerin«, »Die Töchter aus dem Elbflorenz«, »Corellis Geige«, »Das Gesicht des Teufels« und »Die Tochter des Hexenmeisters«.