dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Fichte lesen

von: Günter Zöller

frommann-holzboog Verlag e.K. , 2013

ISBN: 9783772830426 , 120 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC,Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 29,90 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Fichte lesen


 

Günter Zöller erschließt Fichtes Philosophieren im Ausgang von der freien, auf mündliche Mitteilung und spontanen Mitvollzug angelegten Form seines Denkens. Fichte lesen heißt, sich zum Selberdenken auffordern zu lassen und sich an einem philosophischen Experiment zu beteiligen: Die Möglichkeiten und Grenzen von Wissen sollen selbst Gegenstand von Wissen werden und so das Wissen über sich hinausweisen lassen auf seinen Ursprung und Zweck im Leben. - Günter Zöller ist Universitätsprofessor für Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine zahlreichen Buch- und Aufsatzpublikationen zur Philosophie Kants und des deutschen Idealismus sind weltweit in 16 Sprachen erschienen.