dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Großmarktmarketing

von: Jörg Gutknecht

Rainer Hampp Verlag, 2007

ISBN: 9783866181663 , 402 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 32,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Großmarktmarketing


 

Die EU-Erweiterungen der Jahre 2004 und 2007 halten für die neuen Mitgliedsstaaten nicht nur Chancen, sondern auch eine Reihe von gewichtigen Herauforderungen bereit, die tief in die wirtschaftliche, rechtliche und soziale Struktur dieser Länder eingreifen. So müssen die traditionell landwirtschaftlich geprägten Länder Mittel- und Osteuropas zum einen den EU-Rechtsbestand übernehmen und zum anderen mittelfristig die Diskrepanzen auf dem Agrarsektor abbauen. Dieser ist derzeit noch von einem qualitativ sowie quantitativ niedrigen Ertragsniveau geprägt.

Eine Schlüsselfunktion für den Absatz dieser landwirtschaftlichen Frischeprodukte haben Großmärkte inne, die sich fortan auch in Mittel- und Osteuropa dem freien nationalen und internationalen Wettbewerb stellen müssen. Vor diesem Hintergrund verfolgt die vorliegende Arbeit das Ziel, diejenigen Handlungsparameter im Marketing zu identifizieren, die für den Erfolg von Großmarkteinrichtungen für den Lebensmittel-Frischebereich im ausgewählten EU-Mitgliedsland Rumänien bestimmend sind. Dazu werden zunächst, neben der Analyse der Marketing-Problemfelder rumänischer Großmärkte, im Rahmen eines Benchmarking deutsche Großmärkte als idealer Benchmarking-Partner für mittel- und osteuropäische Großmärkte für den Lebensmittel-Frischebereich identifiziert.

Mit Hilfe hypothesentestender, statistischer Verfahren werden Erkenntnisse über Erfolgsvariablen deutscher Großmarkteinrichtungen gewonnen. Die empirische Untersuchung stützt sich dabei auf die Befragung deutscher Großmarktunternehmen für Obst, Gemüse und Lebensmittel-Frischeprodukte. Abschließend leitet der Autor aus den Ergebnissen Schlussfolgerungen für das Management von rumänischen und mittel- und osteuropäischen Großmarktunternehmen für Obst, Gemüse und Lebensmittel-Frischeprodukten ab.