dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Ibn Tufail - Sufismus im philosophischen Inselroman

von: Marina Schmidt

GRIN Verlag , 2007

ISBN: 9783638780209 , 16 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 12,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Ibn Tufail - Sufismus im philosophischen Inselroman


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,0, Universität Hamburg (Asien-Afrika-Institut), Veranstaltung: PS 'Moderne Arabische Philosophie', 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Die Beschäftigung mit jenem Urheber wurzelte so tief in seinem Herzen, dass er über nichts anderes mehr nachdachte als über Ihn, und von der Untersuchung und Erforschung der übrigen seienden Dinge Abstand nahm. Er kam soweit, dass er jedesmal, wenn sein Blick auf irgendein Ding fiel, in diesem das Zeichen Seiner Schöpfung erkannte, worauf seine Gedanken unverzüglich das Geschöpf verließen und sich auf den Schöpfer richteten, bis schließlich sein Verlangen nach ihm immer heftiger wurde; sein Herz verwarf die sinnlich wahrnehmbare Welt, und er widmete sich ganz der intelligiblen Welt.' Dieses Zitat aus Ibn Tufails 'Ris?lat Hayy ibn Yaqz?n' zeigt unserer Meinung nach zwar vorerst andeutungsweise, aber dennoch gut, in welche Richtung der Roman geht: Die Abwendung von der materiellen Welt, um sich ganz auf die Schau Gottes zu konzentrieren, ist ein Kernpunkt des S?f?smus und ebenso einer der größten Kritikpunkte an diesem. In dieser Arbeit sollen die Verbindungen des Arztes, Mediziners, Astronomen, Physikers, Dichters und vor allem Philosophen Ibn Tufail zum S?f?smus dargelegt werden. Welche s?f?stischen Einflüsse lassen sich in der Erzählung von Hayy ibn Yaqz?n finden? Um dies zu untersuchen, sollen nach einer allgemeinen Definition des Begriffes 'S?f?smus' sowie einer kurzen Vorstellung der Thematik des Hauptwerkes des Ibn Tufail detailliert s?f?stische Elemente im Roman aufgezeigt werden. Des Weiteren soll in dieser Arbeit auch ein Blick auf die Person des Ibn Tufail geworfen werden: War er selbst (praktizierender) S?f?? Inwieweit wurde er von seinen Zeitgenossen und vor allem von seinen philosophischen Vorgängern beeinflusst? Philosophiegeschichtliche Bezüge, die sich bei der Lektüre des 'Ris?lat Hayy ibn Yaqz?n' feststellen lassen, sollen aufgezeigt werden. Dabei soll das Hauptaugenmerk vor allem auf diejenigen seiner Vorgänger gerichtet werden, die bekanntermaßen S?f?s waren. Betrachtet werden soll in dieser Arbeit auch, in welchem Maße seine Lebensumstände und die Epoche bzw. Dynastie, in der er lebte, den Gelehrten prägten. Wenn er S?f? war, woher kam dieses S?f?tum?