dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Change Management. Darstellung und Bewertung der Ansätze von Lewin, Bullock & Batten, Kotter, Beckhard & Harris, Senge, Stacey & Shaw

von: Claudia Martin

GRIN Verlag , 2007

ISBN: 9783638837439 , 48 Seiten

Format: PDF, ePUB

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 16,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Change Management. Darstellung und Bewertung der Ansätze von Lewin, Bullock & Batten, Kotter, Beckhard & Harris, Senge, Stacey & Shaw


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Universität Hamburg (IÖP - Arbeitsbereich Personalwirtschaftslehre), Veranstaltung: Change Management, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit stetigen Veränderungen umgehen zu können, ist heute quasi zu einer Daueraufgabe für Unternehmen geworden: 'Die meisten Geschäftsleute, mit denen ich heute spreche, sind sich darin einig, dass umwälzende Veränderungen in der Unternehmenswelt stattfinden. Diese Veränderungen gehen weit über das Ungleichgewicht von Angebot und Nachfrage oder die Fortschritte neuer Technologien hinaus. Sie sind Ausdruck einer Anpassung an weitreichende Kräfte, einschließlich einer nie da gewesenen Ausweitung des globalen Arbeitsmarktes'. Es ist also nicht verwunderlich, dass sich auch die Wirtschaftswissenschaft seit Jahrzehnten mit dem Thema Change Management beschäftigt. Wie groß der Stellenwert mittlerweile ist, zeigt eine Stichwortsuche in wissenschaftlichen Publikationen mit Hilfe des ISI Web of Knowledge. (...) Bevor die einzelnen Modelle näher erläutert werden, folgt im zweiten Kapitel eine Abgrenzung der zwei grundlegenden Arten von Wandel, der Reorganisation bzw. Revolutionsstrategie auf der einen Seite sowie der Organisationsentwicklung bzw. Evolutionsstrategie auf der anderen Seite. Das dritte Kapitel befasst sich mit einer Darstellung der oben genannten Modelle des Wandels. In dem daran anschließenden Kapitel 4 wird der Versuch einer Bewertung der Modelle mit Hilfe eines eigenen Bewertungssystems anhand von vier Kriterien unternommen.