dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Wer ist schon alt? - Eine Kulturgeschichte des Alterns

Wer ist schon alt? - Eine Kulturgeschichte des Alterns

von: Juliane Haubold-Stolle

Vergangenheitsverlag, 2010

ISBN: 9783940621597 , 157 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 6,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Wer ist schon alt? - Eine Kulturgeschichte des Alterns


 

Inhalt

6

Einleitung

8

Wer ist schon alt?

18

Das Alter – Höhepunkt des Lebens oder Grund zur Klage? Antike und mittel-alterliche Perspektiven

21

Die Alten als Esel – Die Altersverachtung der beginnenden Neuzeit und die Hölle des Dreißigjährigen Krieges

34

Das Großmütterchen und die Entdeckung des Alters im 19. Jahrhundert

69

Wendepunkt Rente 1889

81

Das frühe 20. Jahrhundert – Die Altenlast

90

„ Nicht jeder alte Mensch ist ein wertvoller Mensch“ – die Zeit des National-sozialismus 1933 bis 1945

106

Keine Stunde Null – Altern nach 1945

112

Alter in der DDR

125

Das Zeitalter der neuen Alten – oder der Sieg der ewigen Jugend?

134

Anmerkungen

144

Abbildungsverzeichnis

156