dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

KLIKK – Ein Training für Eltern hochbegabter Kinder - Konzept und Evaluation

KLIKK – Ein Training für Eltern hochbegabter Kinder - Konzept und Evaluation

von: Dietrich Arnold

Hogrefe Verlag Göttingen, 2011

ISBN: 9783840923364 , 205 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 43,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Maklerveraltungsprogramme der Zukunft - Ein Ausblick auf zukünfige IT-Systeme zur Unterstützung von Versicherungs- und Finanzvertrieben
    Guide To Enhancing The International Student Experience For Germany - How to improve services and communication to better match expectations
    Kunden gewinnen und binden - Mehr verkaufen durch innovatives Marketing
    Versicherungsmarketing - Schritte zur erfolgreichen Marktpositionierung mit der SWOT-Analyse
    Von der Alterungsrückstellung bis zum Basistarif - Aufgaben des Aktuars in der privaten Krankenversicherung im Wandel der Zeiten
    Die Benzinklausel (Kraftfahrzeugklausel) in der Allgemeinen Haftpflichtversicherung - Eine systematische Darstellung anhand von Entscheidungen der Gerichte und der Paritätischen Kommission
    Saftschubse - Roman
    Ich mag dich wie du bist - Es passt ... oder eben nicht.
  • Jedes Kind kann stark sein - So führen Sie Ihr Kind in ein selbstbewusstes und glückliches Leben. Für Eltern von 8- bis 14-jährigen Schulkindern
    2025 - Die Versicherung der Zukunft
    100 Fragen zur betrieblichen Lebensversicherung
    Versicherungen mit Beitragsrückgewähr

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

KLIKK – Ein Training für Eltern hochbegabter Kinder - Konzept und Evaluation


 

KLIKK - Ein Training fu¨r Eltern hochbegabter Kinder

1

Vorwort der Herausgeber

7

Danksagung

9

Inhaltsverzeichnis

11

1 Einleitung

15

2 Konzeption und theoretischer Hintergrund des Elterntrainings KLIKK

19

2.1 Die Bedarfsanalyse

19

2.2 Die Auswahl von Trainingsinhalten zu den Bedarfsbereichen

20

2.3 Zu moeglichen Besonderheiten hochbegabter Kinder und deren Familien

22

2.4 Trainingsangebote fu¨r Eltern

35

2.5 Der theoretische Rahmen der vier Themenfelder des Trainings KLIKK

43

2.6 Die inhaltliche Gestaltung des Elterntrainings KLIKK

61

3 Formative Evaluation und Planung der summativen Evaluation

72

3.1 Abriss des Bereichs Evaluation

72

3.2 Die formative Evaluation von KLIKK

73

3.3 Planung der summativen Evaluation

77

4 Summative Evaluation: Fragestellungen und Operationalisierungen

80

4.1 Kirkpatricks Vier-Ebenen-Modell der Evaluation

80

4.2 Ableitung von Fragestellungen aus dem Kirkpatrick-Modell

82

4.3 Die Formulierung von Hypothesen und Forschungsfrage

83

5 Methode: Auswertungsverfahren, psychometrische Analysen und Stichprobencharakteristika

101

5.1 Abriss zu relevanten Aspekten der Veraenderungsmessung

101

5.2 Überblick zur Datenauswertung

102

5.3 Überprüfung der Güte der Messverfahren

102

5.4 Hypothesenrelevante Testungen

107

5.5 Weitere methodische Aspekte

108

5.6 Planung der Stichprobengröße

109

5.7 Ergebnisse zur Charakteristik der Stichprobe

110

6 Die Ergebnisse der summativen Evaluation

114

6.1 Das Feedback der teilnehmenden Eltern

114

6.2 Ergebnisse der Überprüfung der Hypothesen

116

6.3 Ergebnisse zu der Forschungsfrage

128

7 Diskussion, Fazit und Ausblick

130

7.1 Zu Wirksamkeit und Wirkfaktoren von KLIKK

130

7.2 Zur differenzierten Wirksamkeitseinschaetzung

132

7.3 Mögliche Einschränkungen der Aussagekraft der Ergebnisse

139

7.4 Zur Übertragbarkeit der Ergebnisse

144

7.5 Implikationen fu¨r die Hochbegabtenberatung

146

7.6 Zusammenfassung und Ausblick

146

8 Literaturverzeichnis

150

Anhang A: Materialien zur Evaluation

163

1 Die Anschreiben an die Eltern

164

2 Darstellung der neu entwickelten Fragebogenverfahren

167

Anhang B: Itemcharakteristika und Ergebnisse

177

1 Übersicht über die durchgeführten Trainings

178

2 Itemcharakteristika

178

3 Resultate hinsichtlich der Hypothesentestungen

200