dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Hexentöchter - Erotischer Vampirroman

von: Mona Vara

Plaisir d'Amour Verlag, 2011

ISBN: 9783938281819 , 220 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 6,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Hexentöchter - Erotischer Vampirroman


 

Charlie reist nach London, um ihren Bruder zu finden, der zum Vampir geworden ist. Dort wohnt sie bei ihrer Tante, der Hexe Haga, die ein Bordell unterhält. Der ebenso herrische wie mysteriöse Cyrill Veilbrook, den selbst die Vampire fürchten, bietet Haga viel Geld, wenn Charlie ihm exklusiv zur Verfügung steht. Denn laut einer Legende soll die erste Liebesnacht mit einer Succuba die ultimative Lust erzeugen ... Charlie ist empört, doch als ihr Bruder in Gefahr gerät, hilft Cyrill ihnen nur unter der Bedingung, dass Charlie seine Mätresse wird. Allerdings gibt es noch mehr Wesen, die an Charlie interessiert sind: Dunkle Kreaturen wollen sich in London etablieren und die Macht an sich reißen! Der einzige, der ihnen Einhalt gebieten kann, ist Veilbrook. Doch dieser ist vollauf mit der Verführung seiner Hexe beschäftigt ...

Mona Vara war eine österreichische Schriftstellerin. Viele Jahre unterhielt die Autorin ihre Lesergemeinde mit romantisch-erotischen Romanen, in deren Mittelpunkt stets eine Liebesgeschichte mit Happy-End stand. Sie war überzeugte Anhängerin von Romantik und Humor und setzte dieses Motto besonders in ihren erotischen Romanen erfolgreich um. Ihre Gesamtauflage liegt im sechsstelligen Bereich. Sie veröffentlichte auch unter den Pseudonymen Lena Morell und Susanna Drake erotische und romantische Literatur. Mona Vara verstarb im Januar 2016 nach langer und schwerer Krankheit in Wien.