dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Handbuch der Hilfen zur Erziehung

von: Michael Macsenaere, Klaus Esser, Eckhart Knab, Stephan Hiller

Lambertus Verlag, 2014

ISBN: 9783784124933 , 632 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC,Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 39,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Handbuch der Hilfen zur Erziehung


 

Die ganze Erziehungshilfe im Überblick - Beiträge von über 100 namhaften Autorinnen und Autoren aus der Erziehungshilfe stellen in diesem 'Handbuch der Hilfen zur Erziehung' den aktuellen Status quo der ganzen Bandbreite der erzieherischen Hilfen dar: Von den Rechtsgrundlagen, den verschiedenen Wohnformen, den (sozial)pädagogischen Ansätzen bis hin zu einem Ausblick in die Zukunft. Interdisziplinar und umfassend wird ein kompakter Überblick über die einzelnen Leistungsbereiche und Handlungsfelder der Erziehungshilfe geboten und die verschiedenen Akteure (Jugendamt, Öffentliche Träger, Freie Träger, Wohlfahrtsverbände etc.) der Jugendhilfe werden vorgestellt. Das Handbuch ist in dieser Form eine einzigartige Basislektüre und praktisches Nachschlagewerk. Es richtet sich an Studierende, Lehrende, Pädagogen und Psychologen in allen Arbeitsfeldern der Jugendhilfe.

Prof. Dr. Michael Macsenaere ist Geschäftsführender Direktor des IKJ - Institut für Kinder- und Jugendhilfe gGmbH, Mainz; Lehrtätigkeit: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Universität zu Köln, Hochschule Niederrhein. Dr. Klaus Esser ist Leiter des Bethanien Kinder- und Jugenddorfes Schwalmtal, Coach, Fortbildungsreferent (Berufs- und Fachverband Heilpädagogik BHP, Europäische Akademie für Heilpädagogik EAH), Lehrtätigkeit, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfe (BVkE) e.V. PD. Dr. Eckhart Knab ist Gründungsdirektor und Berater des IKJ - Institut für Kinder- und Jugendhilfe gGmbH, Mainz; Lehrtätigkeit: Universität zu Köln, Humanwissenschaftliche Fakultät, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Institut für Sportwissenschaft. Stephan Hiller, Diplom-Sozialpädagoge und Diplom-Betriebswirt (VWA), ist Geschäftsführer des Bundesverbandes katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfe (BVkE) e.V.