dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Die Fotoserie - Besser fotografieren durch serielles Arbeiten

von: Harald Mante

dpunkt, 2014

ISBN: 9783864915727 , 192 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 27,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Die Fotoserie - Besser fotografieren durch serielles Arbeiten


 

Es gibt viele Methoden, »gut« oder »besser« zu fotografieren. Einer der strukturiertesten und nachvollziehbarsten Ansätze ist das serielle Arbeiten, wie es Harald Mante zeit seines Lebens konsequent verfolgt hat und Ihnen nun in diesem Buch vermittelt: Konzentrieren Sie sich auf bestimmte Motive und Themen - seien es Formen, Farben oder Gegenstände - anstatt ziellos nach dem »guten Foto« zu jagen. Sie werden rasch beobachten, wie Sie auf diese Weise Ihre Aufmerksamkeit und Ihr fotografisches Sehen kontinuierlich schulen. Durch immer neu hinzukommende Ergebnisse werden Sie die Qualität Ihrer Sammlung stetig verbessern. In diesem Buch stellt Harald Mante zahlreiche seiner wundervollen Bildserien vor und gibt damit dem Leser Anregungen fu?r eigene serielle Projekte. Die umfangreichen Erklärungen zu den Motivgruppen machen das Buch zu einem Lehrbuch, aus dem selbst der erfahrene Fotograf noch Ideen und Impulse fu?r seine Arbeit gewinnen kann. Die 2., u?berarbeitete Auflage wurde um acht Serien erweitert.

Harald Mante wurde 1936 in Berlin geboren. Nach einer erfolgreichen Handwerkerlehre bekam er 1957 ein Stipendium an der Werkkunstschule Wiesbaden. Kontakt mit den Ideen des Bauhauses durch Prof. Vincent Weber, einem der ersten Bauhausschu?ler. 1960 Erwerb der ersten Kamera. Er ist seit 1965 als freischaffender Fotodesigner tätig. Von 1971 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2001 lehrte er zunächst an der Gesamthochschule Wuppertal und ab 1973 als Professor fu?r freie und experimentelle Farbfotografie an der Fachhochschule Dortmund. Neben Bildbänden hat er zahlreiche Lehrbu?cher und Fachartikel zum Thema Gestaltung und Farbdesign in der Fotografie veröffentlicht. Eine der bekann testen Publikationen ist der Klassiker »Das Foto: Bildaufbau und Farbdesign«. Harald Mante arbeitet und lebt heute in Schwerte. Er hat in ju?ngster Zeit beim dpunkt.verlag und Rocky Nook USA seinen Bildband »Harald Mante: Photography Unplugged« veröffentlicht.