dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Sommerlicht - Roman

von: Adèle Geras

Blanvalet, 2003

ISBN: 9783894807887 , 448 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 7,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Die blaue Hand - Roman
    Bei den drei Eichen - Roman
    A.S. der Unsichtbare - Roman
    Die Abenteuerin - Roman
    Unter Damen - Roman
    Die Behandlung - Der 2. Fall für Jack Caffery - Roman
    Die Chirurgin - Ein Rizzoli-&-Isles-Thriller
    Russendisko
  • Nur wenn du mich liebst - Roman

     

     

     

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Sommerlicht - Roman


 

Willow Court schmückt sich zum Fest. Leonora, Tochter eines berühmten Malers, feiert ihren 75. Geburtstag. Und alle kommen ins herrschaftliche Anwesen am See. Ein Fernsehteam nimmt das Familientreffen zum Anlass für einen Film über das Leben des geheimnisumwitterten Künstlers Ethan Walsh, der seine Bilder für immer in sein Haus verbannte. Doch jeder Gast - Töchter, Enkel, Freunde - bringt mehr als nur Geschenke. Wie ein schmerzhafter Splitter liegt bei drei Generationen die Vergangenheit unter der Haut und will endlich ans Licht. Das größte Geheimnis jedoch birgt das alte Kinderzimmer: ein Puppenhaus, gebaut von Leonoras früh verstorbener Mutter...


Adèle Geras ist eine der renommiertesten Autorinnen Englands. Ihre Bestseller »Sommerlicht« und »Die Windtänzerin« eroberten im Sturm die Herzen ihrer Leserinnen. Geboren 1944 in Jerusalem, wuchs Adèle Geras unter anderem in Nigeria, Borneo und Gambia auf. Sie studierte Französisch und Spanisch in Oxford und arbeitete als Sängerin und Französischlehrerin. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Manchester.