dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Die Lettner des 13. und 14. Jahrhunderts in Elsass-Lothringen

von: Jan Schirmer

Edition Ruprecht, 1998

ISBN: 9783897440258 , 295 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC,Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 22,90 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Die Lettner des 13. und 14. Jahrhunderts in Elsass-Lothringen


 

Zu den wichtigsten Objekten mittelalterlicher Kirchenausstattung zählt die Abschrankung des Chores vom Kirchenschiff. In Burgund lassen sich von der Spätromanik bis zur Spätgotik mehrere Chorabschrankungen nachweisen, die exemplarisch die Bedeutung dieser Gattung für die mittelalterliche Sakralarchitektur aufzeigen. Ausgehend von den Doppelambonenanlagen von Cluny, Auxerre und Sens wird eine relative Chronologie der nachweisbaren Abschrankungen aufgestellt. Zudem werden neben den bekannten Kathedrallettnern von Chalon- sur-Saône und Autun auch die noch kaum erforschten Anlagen der Zisterzienserkirchen von Fontenay, Clairvaux und Vauluisant erfasst. Eine Einordnung der Denkmäler in den europäischen Kontext verdeutlicht die Rolle der burgundischen Chorabschrankungen, die große Vielfalt der Anlagen und die Kontinuität einzelner Abschrankungsformen.