dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Barrierefrei gesund - Sozialwissenschaftliche Analyse der gesundheitlichen Versorgung von Menschen mit einer geistigen Behinderung im Stadtgebiet Stuttgart

von: Susanne Schäfer-Walkmann, Franziska Traub, Maren Häussermann, Robert Walkmann

Lambertus Verlag, 2015

ISBN: 9783784127293 , 122 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 13,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Barrierefrei gesund - Sozialwissenschaftliche Analyse der gesundheitlichen Versorgung von Menschen mit einer geistigen Behinderung im Stadtgebiet Stuttgart


 

'Barrierefrei gesund?' Ein Bündnis verschiedener Akteure der Behindertenhilfe in Stuttgart machte es sich zur Aufgabe, Hürden und Hindernisse in der gesundheitlichen Versorgung von Menschen mit einer geistigen Behinderung aufzuzeigen und nach Wegen zu suchen, diese Barrieren zu überwinden. Im Zuge dieser Zusammenarbeit wurde eine sozialwissenschaftliche Studie in Auftrag gegeben, um die gesundheitliche Versorgung von Menschen mit einer geistigen Behinderung in Stuttgart systematisch aus verschiedenen Perspektiven zu erfassen. Die Ergebnisse der Barrierefrei gesund-Studie und daraus resultierende Schlussfolgerungen sind im vorliegenden Forschungsbericht publiziert.

Dr. rer. pol. Susanne Schäfer Walkmann, Dipl. Politologin (Univ.), Dipl. Sozialpädagogin (FH), Professorin für Sozialarbeitswissenschaft und Sozialarbeitsforschung an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart, Fakultät Sozialwesen und Wissenschaftliche Leitung des Instituts für angewandte Sozialwissenschaften (IfaS) Franziska Traub, Erziehungswissenschaftlerin (M.A.), seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für angewandte Sozialwissenschaften (IfaS), Zentrum für kooperative Forschung, Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart, Fakultät Sozialwesen. Maren Häussermann, Sozialpädagogin (B.A.), seit 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für angewandte Sozialwissenschaften (IfaS), Zentrum für kooperative Forschung, Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart, Fakultät Sozialwesen. Robert Walkmann, Dipl.-Ing (FH), ist seit 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für angewandte Sozialwissenschaften (IfaS), Zentrum für kooperative Forschung, Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart, Fakultät Sozialwesen.