dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

The Berlin Brandenburg Airport Signage Project

The Berlin Brandenburg Airport Signage Project

von: Heike Nehl, Sibylle Schlaich

Niggli Verlag, 2014

ISBN: 9783721209174 , 79 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 12,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

The Berlin Brandenburg Airport Signage Project


 

In diesem E-Book stellt das Kommunikationsdesignbüro Moniteurs das Leitsystem-Projekt, das für den Flughafen Berlin Brandenburg entwickelt wurde, vor. Die vier Kapitel erläutern, wie das Leitsystem die bauliche Identität des Flughafens prägt: "Identity" befasst sich mit der Architektur, der Farbwelt, der Entwicklung der Schrift und der Piktogramme; "Function" erläutert, wie die Typografie eingesetzt wird, welche Beschriftungsarten und -grössen es gibt, wie die Orientierung am Flughafen für Besucher funktioniert. Das Kapitel "Developement" zeigt, wie die Schilder und Beschriftungen auf ihre Lesbarkeit, z.B. anhand von Test-Stelen, geprüft und angefertigt wurden. "Beyond the Terminal" verdeutlicht, dass das Leitsystem nicht nur die Terminals selbst betrifft, sondern auch weitere Gebäude, Gebäudeteile und Aussengelände, die Zu- und Autobahnabfahrten, aber auch die Verlinkung zum Internet und Informationsmonitore. Ausserdem wird kurz auf die Kunst-am-Bau-Projekte eingegangen. Die digitale Form des Buches erlaubt mit viel Bildmaterial, interaktiven Grafiken und Filmen alles en détail zu erklären und ist die perfekte Ergänzung zum Buch "1:1 - Leitsysteme, Orientierung, Identität".
The signage system project developed for Berlin Brandenburg Airport by the communications design firm Moniteurs is presented in this e-book. The four chapters explain how the signage system shapes the structural identity of the airport: The "Identity" chapter deals with the architecture, the colors, the development of the fonts and the pictograms used; "Function" explains how typography is employed, what labelling types and dimensions are used, and how guidance and orientation works for visitors to the airport. The "Development" chapter explains how the notices and labelling are tested to ensure they are legible, e.g. at various testing points, and are then produced in line with the findings. "Beyond the Terminal" deals with how the signage system applies not only in the terminals, but extends outward to other buildings, building sections and adjacent sites, for the motorway accesses and exits and also for links to Internet and information monitors. In addition there is a brief review examining the art-in-the-building projects. The digital form of the book has opened up the possibility for presenting extensive material, interactive graphics and fi?lms explaining everything in detail.

Das Büro Moniteurs besteht seit 1994. Zu den Arbeitsschwerpunkten gehört neben der Gestaltung von Leit- und Orientierungssystemen das Informations- und Corporate Design. Diese Bandbreite spiegelt sich in der Vielfalt, Tiefe und Präzision der Projekte. Viele von ihnen erhielten Auszeichnungen, darunter den red dot award: communication design für das Leitsystem "Aufbau Haus" und den Iconic Design Award 2013 für das Leitsystem "Potsdamer Platz". Das Projekt "Leitsystem BMW Werk" erhielt eine Einladung für die Wanderausstellung des Goethe-Instituts Dimension der Fläche - Kommunikationsdesign in Deutschland. www.moniteurs.de
Moniteurs was established in 1994. In addition to the design of guidance and orientation systems, a key focus of the company's work is information and corporate design. This broad range is reflected in the variety, depth and precision of the projects dealt with. Many have received awards, including the prestigious red dot award: communication design for the housing construction signage system "Aufbau Haus" and the Iconic Design Award 2013 for the "Potsdamer Platz" signage system. The "BMW works signage system" project resulted in an invitation to take part in "The Dimension of Surface - Communications Design in Germany", a travelling exhibition of the Goethe Institute.