dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Kommunikation als Lebenskunst - Philosophie und Praxis des Miteinander-Redens

von: Bernhard Pörksen, Friedemann Schulz von Thun

Carl-Auer Verlag, 2016

ISBN: 9783849780111 , 217 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Kommunikation als Lebenskunst - Philosophie und Praxis des Miteinander-Redens


 

Inhalt

6

Das dialogische Prinzip

9

I. Die großen Fragen

18

1 Das Kommunikationsquadrat

19

Suche nach dem Schlüsselsatz

19

Die Macht des Empfängers

22

Hermeneutik des Hörers

24

Lob des Missverständnisses

26

Geschichte einer Idee

28

Von Menschen und Maschinen

31

Anwendung eines Modells

34

2 Maximen der Verständlichkeit

37

Die Praxis der Parodie

37

Die vier Verständlichmacher

39

Karl Poppers Bosheiten

42

Das Drei-Welten-Schema

46

Die Grenzen der Verständigung

50

3 Teufelskreis und Beziehungsdynamik

54

Ohne Anfang und ohne Ende

54

Opfer und Täter

58

Macht entsteht durch Gehorsam

59

Abschied vom Entweder-oder

61

Die Gleichzeitigkeit des Verschiedenen

64

Autonomie und Abhängigkeit

66

Die doppelte Orientierung

67

Theorie und Biografie

70

4 Das Ideal der Stimmigkeit

73

Das narzisstische Dilemma

73

Das Urbedürfnis der Seele

74

Die Wutrede von Abraham Maslow

76

Maximale und optimale Authentizität

79

Wesensgemäß und situationsgerecht

81

Das Situationsmodell

84

Souveränität höherer Ordnung

87

Von der Norm zur Option

89

Stimmige Lebensführung

91

5 Kommunikation mit dem inneren Menschen

93

Die Parallelitätsthese

93

Selbstlähmung und Selbstsabotage

94

Das Rätsel des Charismas

99

Stadien der Selbstklärung

100

Die pluralismusfreundliche Grundhaltung

104

Gegen die Verbannung

108

Die Kraft der Metapher

110

6 Wertequadrat und Menschenbild

116

Die dritte Qualität

116

Anleitung zum dialektischen Denken

118

Abschied von der Einseitigkeit

121

Varianten der Integration

125

Die Natur des Menschen

128

Freiheit und Konditionierbarkeit

132

Stanley Milgrams Experiment

134

II. Die konkreten Fragen

140

1 Kommunikationspsychologie für Führungskräfte

141

Beratung mit doppelter Blickrichtung

141

Der dreifache Druck

142

Die integrale Führungskraft

144

Kompromiss höherer Ordnung

149

Das Wertequadrat als Feedbackquadrat

153

Explizite und implizite Metakommunikation

156

Konkurrenz bedeutet Abhängigkeit

159

2 Kommunikationspsychologie für Pädagogen

162

Freiheit und Zwang

162

Erfahrungen eines Schulkinds

166

Die Entstehung von Selbstbildern

170

Den Schwanenblick trainieren

173

3 Kommunikationspsychologie und Realitätskonstruktion in der interkulturellen Kommunikation

177

Der missverständliche Kuss

177

Die Begründung der Norm

183

Wirklichkeit erster und zweiter Ordnung

186

Verstehen versus widerlegen

189

III. Die letzten Fragen

194

Das Glück und der Tod

195

Das Ende der Kommunikation

195

Selbstbestimmung und Schicksalsdemut

198

Teufelskreis und Engelskreis

202

Die Gewissheit der Ungewissheit

205

Auf der Suche nach Stimmigkeit in Kommunikation und Leben

210

Ausgewählte Literaturhinweise

213

Über die Autoren

218