crashkurse
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3) - Handbuch für die Projektarbeit, Qualifizierung und Zertifizierung - 7. Auflage

Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3) - Handbuch für die Projektarbeit, Qualifizierung und Zertifizierung - 7. Auflage

von: GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. / Michael Gessler (Hrsg.)

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V., 2016

ISBN: 9783924841744 , 2635 Seiten

7. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 198,00 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3) - Handbuch für die Projektarbeit, Qualifizierung und Zertifizierung - 7. Auflage


 

Die IPMA International Project Management Association® ist eine internationale Organisation mit fast 60 nationalen Projektmanagement-Gesellschaften.

Aufgabe und Zielsetzung der IPMA ist die internationale Harmonisierung sowie Entwicklung des Projektmanagements in Wissenschaft und Praxis. Basis hierfür ist ein kompetenzbasierter Ansatz, dokumentiert in der IPMA Competence Baseline Version 3.0 (ICB 3.0)®. Die Fachverbände GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. sowie spm swiss project management association sind Mitglieder der IPMA.

Der Kurztitel des Fachbuchs, PM3, hat dreierlei Gründe: Das Fachbuch basiert (1) auf der neuen ICB 3.0, ist (2) gegliedert nach den drei Kompetenzarten der ICB 3.0: PM-technische Kompetenz, PM-Verhaltenskompetenz und PM-Kontextkompetenz und adressiert (3) drei Felder: Projektarbeit, PM-Qualifizierung und PM-Zertifizierung.
Das Fachbuch "Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3)" bietet
1. als Grundlagenwerk eine verlässliche Basis für Theorie und Praxis,
2. als Nachschlagewerk einen umfassenden Überblick über den aktuellen Entwicklungsstand des Projektmanagements und benachbarte Disziplinen,
3. als Referenzwerk einen strukturierten Zugang zur ICB 3.0 und ermöglicht somit eine systematische Zertifizierungsvorbereitung,
4. als Lehrbuch eine didaktisch aufbereitete Unterlage für ein lehrgangsbegleitendes Selbststudium,
5. als Leitfaden eine abgestimmte Arbeitsgrundlage für die Entwicklung von PM-Handbüchern und den Aufbau projektorientierter Organisationen,
6. als Mehrautorenwerk die Integration von Anwendungserfahrung, Firmen- und Branchenwissen von 80 Expertinnen und Experten aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und den USA.
Projektmanagement ist kein parzelliertes Feld und insbesondere kein Dogma, sondern ein lebendiges System mit vielfältigen Sichtweisen und Zugängen, weshalb PM-Expertinnen und PM-Experten aus unterschiedlichen Branchen, Firmen, Praxisfeldern und Wissenschaftsdisziplinen die Artikel des Fachbuchs verfasst haben. „Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3)“ ist ein Gemeinschaftswerk, darin liegt dessen besonderer Wert.

IPMA und ICB 3.0 sind geschützte Marken der IPMA in der Schweiz und in anderen Ländern.