dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Mathematiksatz mit LaTeX

von: Herbert Voß

Lehmanns Media GmbH, 2012

ISBN: 9783865417749 , 385 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 14,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Mathematiksatz mit LaTeX


 

Titel

4

Inhaltsverzeichnis

6

Vorwort

10

1. Einführung

12

1.1 Mathematikmodus versus Textmodus

12

1.2 Typografische Regeln

13

2. Mathematik im Zeilenmodus

2. Mathematik im Zeilenmodus

16

16

2.1 Einführung

16

2.2 Der Zeilenmodus

16

2.2.1 Integrationsgrenzen

17

2.2.2 Brüche

18

2.2.3 Mathematische Ausdrücke in \part, \chapter, \section

18

2.2.4 Rahmen

19

2.2.5 Zeilenumbruch

21

2.2.6 Horizontaler Freiraum (Whitespace)

22

2.3 TEXnisches

22

2.4 Beispiele

25

3. Mathematik im abgesetzten Modus mit Standard-LATEX

26

3.1 Umgebungen für den abgesetzten Modus

26

3.1.1 Einzeilige Umgebungen

26

3.1.2 TEXnisches …

28

3.1.3 Mehrzeilige Umgebungen

29

3.2 Kurzformen für Makros

32

3.3 Gleichungsnummern

32

3.3.1 Änderung des Stils

33

3.3.2 Zurücksetzen einer Zählerdefinition

34

3.3.3 Linksseitige Gleichungsnummern

35

3.4 Marken (Label)

36

3.5 Rahmen

37

3.6 Beispiele

40

4. Mathematische Elemente aus Standard-LATEX

42

4.1 array-Umgebung

43

4.2 Matrix

45

4.3 Super-/Subscript und Limites

47

4.4 Wurzeln (Roots)

48

4.5 Klammern (bracket, brace und parenthesis)

50

4.5.1 »Middle bar«

53

4.5.2 Beispiele

53

4.5.3 Neue Begrenzer

55

4.5.4 Probleme mit geschachtelten Klammern

57

4.6 Text im Mathematikmodus

58

4.7 Font-Makros

59

4.8 Leerraum

60

4.8.1 Horizontaler Zwischenraum im mathematischen Modus

61

4.8.2 Probleme

63

4.8.3 Punkt oder Komma

64

4.8.4 Vertikaler Zwischenraum

65

4.9 Mathematische Fontstile

68

4.10 Punkte (Dots)

71

4.11 Akzente (Accents)

72

4.11.1 Over- und underbrackets

73

4.11.2 Vektoren

75

4.12 Exponenten und Indizes

75

4.13 Operatoren

75

4.14 Griechische Buchstaben

77

4.15 Seitenumbruch

77

4.16 Gestockte Symbole

78

4.17 Binome

79

4.18 Boldmath -- fette Mathematikschrift

79

4.19 Multiplikationszeichen

82

4.20 Weitere Makros

83

4.20.1 \everymath und \everydisplay

83

4.20.2 \underline

83

4.20.3 \raisebox

84

4.20.4 Differentialquotient

84

5. Farbe in mathematischen Ausdrücken

86

5.1 Partielles Einfärben

87

5.2 Komplettes Einfärben

88

5.3 Farbboxen

89

5.4 Farbige Tabellen oder Arrays

91

94

94

6.1 Einführung

95

6.2 align-Umgebungen

97

6.2.1 alignat-Umgebung

101

6.2.2 flalign-Umgebung

103

6.2.3 aligned-Umgebung

104

6.3 Weitere Umgebungen für abgesetzte Formeln

105

6.3.1 gather- und gathered-Umgebung

105

6.3.2 multline-Umgebung

107

6.3.3 split-Umgebung

110

6.3.4 cases-Umgebung

112

6.3.5 Matrix-Umgebungen

113

6.4 Vertikaler Leerraum

115

6.5 Seitenumbruch

115

6.6 Punkte (Dots)

115

6.7 Brüche und Binome

116

6.8 Wurzeln (Roots)

119

6.9 Akzente

120

6.10 Modulo-Makro

121

6.11 Gleichungsnummerierung

121

6.11.1 Marken (Labels und Tags)

124

6.11.2 »Subequations«

124

6.12 Grenzen (Limites)

126

6.12.1 \sideset-Makro

131

6.13 Operatornamen

132

6.14 Text im mathematischen Modus

133

6.15 Dehnbare Pfeile (Extensible arrows)

135

6.16 Rahmen

137

6.17 Griechische Buchstaben

138

6.18 Verschiedene Makros

139

6.19 Probleme mit amsmath

140

6.20 Anmerkungen

141

7. Symbole

144

7.1 Standard-LATEX

144

7.2 Symbole der AMS-Pakete

148

7.3 textcomp

150

7.4 mathcomp

151

7.5 mathabx

151

7.6 stmaryrd

155

7.7 trfsigns

157

7.8 MnSymbol

157

7.9 wasysym

159

7.10 mathdesign

159

7.11 esint

160

7.12 upgreek und fixmath

161

7.13 gensymb

162

7.14 pxfonts/txfonts

162

7.15 nath

164

7.16 mathtools

165

8. TEX und Mathematik

166

8.1 Längenregister

166

8.2 Mathematische Font-Makros

173

8.3 Makros für den Mathematikmodus

179

8.4 Strafpunkte »Math penalties«

182

9. Andere Pakete

184

9.1 accents -- Akzente

186

9.2 alltt -- Verbatimähnliche Umgebung

187

9.3 amscd -- Kommutative Diagramme

187

9.4 amsopn -- Neue Operatoren

188

9.5 bigdelim -- Begrenzer für Arrays

189

9.6 bm -- Boldmath

190

9.7 braket -- Begrenzer in mathematischen Ausdrücken

191

9.8 cancel -- »Durchstreichen«

192

9.9 cases -- Fallunterscheidungen

193

9.10 delarray -- Begrenzer für Arrays

194

9.11 dsfont -- Doublestroke-Font für Mengensymbole

195

9.12 empheq -- Hervorheben von Teilen einer Gleichung

196

9.13 esvect -- Vektorpfeile

198

9.14 eucal und eufrak -- Skript- und Frakturzeichen

199

9.15 exscale -- Große Symbole

199

9.16 gauss.sty -- Visualisierung des Gaußschen

9.16 gauss.sty -- Visualisierung des Gaußschen

200

200

9.16.1 gmatrix

201

9.16.2 Zeilen- und Spaltenmarkierungen

201

9.16.3 Beispiele

202

9.17 mathtools -- Erweiterte und neue Umgebungen

205

9.17.1 Limites

206

9.17.2 Gleichungsnummern (Tags)

206

9.17.3 Matrizen und Fallunterscheidungen

208

9.17.4 Umgebungen

209

9.17.5 Begrenzer

214

9.18 mdframed -- Rahmen mit Seitenumbruch

214

9.19 relsize -- Symbolketten

216

9.20 xypic -- einfache Grafiken

216

9.21 xlop -- Visualisierung der elementaren Rechenoperationen

218

10.

10.

220

220

10.1 Matrix

220

10.1.1 Einheitsmatrix (Identity matrix)

220

10.1.2 Lineares Gleichungssystem

221

10.1.3 Matrix mit zusätzlichen Kommentaren

221

10.1.4 Symbolische Diagramme mit psmatrix

222

10.2 Fallunterscheidungen

223

10.3 Arrays

224

10.4 Horizontale Klammern

227

10.5 Integral

231

10.6 Summe und Produkt

232

10.7 Vertikales Ausrichten

233

10.7.1 Über mehrere Absätze

233

10.7.2 Listenumgebungen

235

10.7.3 Zusätzliche Kommentarspalte

236

10.7.4 Phantom-Anweisungen

237

10.8 Knotenverbindungen

238

10.9 Spezielle Anordnungen von abgesetzten Formeln

239

11.

11.

246

246

11.1 Mathematikfonts

246

11.2 pdfLATEX

248

11.3 Mathematikschriften im Format OpenType

253

11.4 Symbolverzeichnis für Unicode

254

11.4.1 \mathopen

254

11.4.2 \mathclose

255

11.4.3 \mathfence

256

11.4.4 \mathpunct

256

11.4.5 \mathaccent

256

11.4.6 \mathop (big operators)

258

11.4.7 \mathbin

261

11.4.8 \mathord

266

11.4.9 \mathrel

279

11.4.10 \mathalpha

297

11.4.11 \mathover

324

11.4.12 \mathunder

325

11.5 X ELATEX

325

11.6 LuaLATEX

329

11.6.1 Mathematikstil

330

11.6.2 Spezielle Zeichen

332

11.7 Kombination von Text- und Mathematikschrift

333

11.7.1 Standard CM-Fonts mit cm-super

334

11.7.2 Latin Modern als Type-1-Font

335

11.7.3 Computer Modern Bright

336

11.7.4 Concrete und Euler oder Concrete Math

336

11.7.5 Kepler Fonts

337

11.7.6 Bookman und Kerkis

338

11.7.7 Palatino und pxfonts oder mathpazo

338

11.7.8 Times und txfonts oder mathptmx

340

11.7.9 Helvetica, hvmath und Lucida New Math

342

11.7.10 MinionPro und MnSymbol

343

11.7.11 URW Garamond und Math Design

344

11.7.12 Utopia und Math Design

344

11.7.13 Utopia und Fourier

345

11.7.14 New Century Schoolbook und Fourier

345

11.7.15 Bera Serif und Lucida New Math

346

11.7.16 Lucida Bright und Lucida New Math

346

11.7.17 Iwona

347

11.7.18 Antykwa Pó tawskiego und CM

347

11.7.19 Antykwa Torunska

348

11.7.20 Aldus Roman und Neo Euler

348

11.7.21 ITC Charter und Lucida Math

349

11.7.22 Linux Libertine und Lucida Math

349

11.7.23 Sabon, Syntax und Euler

350

11.8 Zeichentabellen

350

Literaturverzeichnis

358

Index der Befehle und

Index der Befehle und

361

361

Personen

384