dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Typisch Ossi - Typisch Wessi - Eine längst fällige Abrechnung unter Brüdern und Schwestern

von: Michael Jürgs, Angela Elis

C. Bertelsmann, 2009

ISBN: 9783641012915 , 304 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 6,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Typisch Ossi - Typisch Wessi - Eine längst fällige Abrechnung unter Brüdern und Schwestern


 

Was Ost- und Westdeutsche wirklich übereinander denken. In dieser Streitschrift schildern der Wessi Jürgs und die Ossi Elis ungeschminkt das ganze deutschdeutsche Beziehungsdrama. 'Wohl noch nie wurde so deutlich artikuliert, was unterschwellig für Frust der Menschen unter dem einst - und vielleicht auch heute noch - geteilten Himmel sorgt.' (dpa)




Michael Jürgs war u.a. Chefredakteur von Stern und Tempo und hat sich als Biograph einen Namen gemacht. Seine Lebensbeschreibungen Der Fall Romy Schneider, Der Fall Axel Springer, Gern hab' ich die Frau'n geküsst (über Richard Tauber), Bürger Grass und Eine berührbare Frau (über Eva Hesse) wurden ebenso Bestseller wie Die Treuhänder, Der kleine Frieden im Großen Krieg (2003) und Der Tag danach. Zusammen mit der Journalistin und TV-Moderatorin Angela Elis legte er das Pamphlet Typisch Ossi, typisch Wessi vor. Viel Anerkennung bekam er für seine Bilanz der deutschen Einheit Wie geht's, Deutschland? (2008) und für seine Geschichte des Bundeskriminalamts BKA. Die Jäger des Bösen (2011) und Codename Hélène: Churchills Geheimagentin Nancy Wake und ihr Kampf gegen die Gestapo in Frankreich (2012); seine Streitschrift Seichtgebiete (2009) verkaufte sich über 100.000mal. Er ist Co-Autor vieler Fernsehdokumentationen, die nach seinen Büchern gedreht wurden.