dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Welche Rolle spielen neue Medien in der Entwicklung von Jugendlichen?

von: Eugen Babtschin

GRIN Verlag , 2015

ISBN: 9783668118218 , 18 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 12,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Welche Rolle spielen neue Medien in der Entwicklung von Jugendlichen?


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,3, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahrzehnten fand eine enorme Ausdehnung der medialen Erreichbarkeit und Möglichkeiten statt. Was früher nur in Ansätzen abzusehen war, ist heutzutage aus dem täglichen Gebrauch nicht mehr wegzudenken und teils sogar unersetzlich. Medien sind zu einem festen Bestandteil unseres Lebens geworden und besonders für junge Menschen eine wichtige Instanz ihrer persönlichen Entwicklung. Jugendliche wachsen nicht nur in einer starren Mediengesellschaft auf, sondern sie bewegen sich frei, flexibel und souverän auf diesem Terrain und wissen damit umzugehen, denn ihr Alltag wird komplett dadurch bestimmt. Die rasante Entwicklung der Medien- und Kommunikationswelt sowie der damit verbundenen Technologien üben einen enormen Einfluss auf die Meinungsbildung, Verhaltensweisen sowie den Alltag der Menschen aus. Besonders Kinder und Jugendliche sind diesem Einfluss schutzlos ausgesetzt. Durch ihre Neugier und experimentelle Impulse sammeln Jugendliche schon sehr früh Erfahrungen mit der Medienwelt und sind beispielsweise fasziniert von dem wohl wichtigsten Medium unserer Zeit, dem Internet. Da es mittlerweile in jedem Haushalt einen Computer mit Internetzugang gibt, sind die Inhalte jederzeit abrufbar und nicht immer dem Alter gemäß. Deshalb beschäftigt sich diese Arbeit mit dem Thema, inwieweit neue Medien auf die Entwicklung der Jugendlichen Einfluss nehmen, und deren Rolle in der Mediengesellschaft.