dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Auf dem Weg zur Bildung - Individuelle Bildungsreisen als Horizonterweiterung

von: Silke Allmann, Denise Dazert

Beltz Juventa, 2016

ISBN: 9783779944102 , 256 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 31,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Auf dem Weg zur Bildung - Individuelle Bildungsreisen als Horizonterweiterung


 

In der Fokussierung auf den Prozesscharakter und vor dem Verständnis von Bildung als Weg werden in diesem Buch individuelle Bildungszugänge im Kontext des lebenslangen Lernens betrachtet. Die Bildungsreise als ein schon in der Antike bewährtes und im bürgerlichen Bildungsideal tradiertes Bildungskonzept weist viele Elemente der Grand Tour auf, grenzt sich jedoch um 1800 von adeligen Werten/Lebensformen ab. Die Reise als persönlicher Bildungsweg im Sinne einer Horizonterweiterung im humanistisch-aufgeklärten Sinne strebt nunmehr Anschauung, eigene Erkenntnisgewinnung und Entfaltung individueller Anlagen/Kräfte sowie Entdeckung und Entwicklung der Persönlichkeit an. In der Fokussierung auf den Prozesscharakter und vor dem Verständnis von Bildung als Weg werden zu Ehren von Winfried Rösler individuelle Bildungswege im Kontext des lebenslangen Lernens betrachtet.

Silke Allmann ist als akademische Oberrätin im akademischen Mittelbau der Universität Koblenz-Landau am Campus Koblenz an der Seite von Winfried Rösler tätig. Denise Dazert sammelte nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin berufliche Erfahrungen in den Bereichen Frühkindliche Pädagogik und Sonderpädagogik. Darauf folgte 2006-2010 das Studium Diplom Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Frühkindliche Pädagogik und Erwachsenenbildung. Seit 2011 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Pädagogik der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz im Arbeitsbereich Allgemeine Pädagogik.