dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Wissensbausteine der Reihe 'Handlungskompetenzen in der Sozialen Arbeit' - Verfasst von Maja Heiner et al.DIN A4.

Wissensbausteine der Reihe 'Handlungskompetenzen in der Sozialen Arbeit' - Verfasst von Maja Heiner et al.DIN A4.

von: Maja Heiner

Ernst Reinhardt Verlag, 2010

ISBN: 9783497021864 , 182 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 9,49 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Wissensbausteine der Reihe 'Handlungskompetenzen in der Sozialen Arbeit' - Verfasst von Maja Heiner et al.DIN A4.


 

Zu der neuen Buchreihe von Maja Heiner 'Handlungskompetenzen in der Sozialen Arbeit' sind hier die Wissensbausteine aller Bände als E-Book erhältlich. In jedem Einzelband der Reihe gibt es neben der sehr praxisnahen Behandlung des jeweiligen Handlungstypus der Sozialen Arbeit fachlichen Input in Form der sog. 'Wissensbausteine': Es handelt sich dabei um kleine, kompakte und fundierte Wissenseinheiten zu zentralen Fachbegriffen aus dem Bereich der Sozialen Arbeit. Sie behandeln Themen wie 'Casemanagement', 'Ressourcenorientierung' oder 'Datenschutz' und bieten so - auch unabhängig von der Buchreihe - einen ersten Überblick und nützliche Informationen für Studierende der Sozialen Arbeit. In diesem E-Book finden Sie in alphabetischer Reihenfolge alle 46, von renommierten Autoren verfassten Wissensbausteine aus den fünf Einzelbänden der Buchreihe 'Handlungskompetenzen in der Sozialen Arbeit'. Diese Buchreihe führt Studierende praxisnah in die Soziale Arbeit ein. Die Bände sind nicht nach Berufs- oder Tätigkeitsfeldern geordnet, sondern nach Handlungstypen, die jeweils bestimmte Anforderungen an Kompetenzen stellen. Die Einführung in den spezifischen Handlungstypus geschieht anhand von ausführlichen Fallschilderungen aus der Praxis. Die Buchreihe 'Handlungskompetenzen in der Sozialen Arbeit' wird herausgegeben von Prof. Dr. Maja Heiner, sie lehrt am Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Sozialpädagogik, Universität Tübingen.