dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Biologische Psychologie - Mit Arbeitsmaterial zum Download

von: Rainer Schandry

Beltz, 2016

ISBN: 9783621283373 , 608 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 54,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Biologische Psychologie - Mit Arbeitsmaterial zum Download


 

Inhaltsübersicht

6

Inhalt

8

Vorwort zur 4. Auflage

20

1 Einleitung

22

2 Gene und Verhalten

29

2.1 Gene und Proteine

29

2.2 Genetischer Code

30

2.3 Gene und Chromosomen

33

2.4 Proteinsynthese

34

2.5 Weitergabe der genetischen Information in Körperzellen und Keimzellen

36

2.6 Klassische Genetik

38

2.7 Mutation und Evolution

40

2.8 Humangenetik und Pathogenetik

41

2.9 Gene und psychische Vorgänge

44

2.10 Gentechnik

45

3 Bausteine des Nervensystems – Neuronen und Gliazellen

47

3.1 Aufbau und Elemente des Neurons

47

3.2 Gliazellen

57

4 Zelluläre Basis der Informationsverarbeitung im Nervensystem

63

4.1 Elektrische Ladung von Nervenzellen

63

4.2 Ionenwirksame Kräfte

66

4.3 Passiver Transport von Stoffen durch die Zellmembran

68

4.4 Aktiver Transport durch die Membran – die Natrium-Kalium-Pumpe

71

4.5 Transport elektrischer Signale längs der Nervenzellmembran

73

4.6 Spontan aktive Neuronen

82

5 Zusammenwirken von Nervenzellen – Informationsübertragung und -verarbeitung

84

5.1 Grundlagen der Erregungsübertragung an der chemischen Synapse

85

5.2 Wichtige Transmitter-Rezeptor-Systeme

91

5.3 Neuropeptide

101

5.4 Gasförmige Neurotransmitter (Gasotransmitter)

101

5.5 Neuronale Integration von Information

102

6 Aufbau und Funktion des Nervensystems

110

6.1 Wichtige anatomische Bezeichnungen von Orientierung und Lage im Raum

111

6.2 Anatomische Grobgliederung des Nervensystems

112

6.3 Rückenmark

113

6.4 Gehirn

118

7 Steuerung vegetativer Funktionen

164

7.1 Einführung

164

7.2 Subsysteme des vegetativen Nervensystems: Sympathikus, Parasympathikus und Darmnervensystem

165

7.3 Transmitter im vegetativen Nervensystem

174

7.4 Vegetatives Nervensystem und Immunsystem

177

7.5 Viszerale Afferenzen

177

8 Hormonsystem

179

8.1 Grundprinzipien hormoneller Reaktion

179

8.2 Basismechanismen der Signaltransduktion

180

8.3 Strukturell unterscheidbare Hormonklassen

182

8.4 Regulation der hormonellen Aktivität

184

8.5 Wichtige hormonproduzierende Organe

185

9 Bewegung

197

9.1 Muskel

197

9.2 Motorische Einheit

201

9.3 Afferenzen aus dem Bereich der Muskulatur

203

9.4 Motorische Steuerung auf Rückenmarksebene

204

9.5 Motorische Steuerung auf der Ebene des Gehirns

208

10 Allgemeine Sinnesphysiologie

217

10.1 Sinnesempfindungen und Psychophysik

217

10.2 Objektive Sinnesphysiologie

223

11 Somatosensorik

228

11.1 Tastsinn – taktile Sensorik

228

11.2 Temperatursinn

235

11.3 Tiefensensibilität

236

12 Visuelles System

239

12.1 Visueller Reiz – das Licht

239

12.2 Anatomischer Aufbau des Auges

239

12.3 Leistungen des Auges als optischer Apparat

241

12.4 Aufbau der Netzhaut

242

12.5 Molekulare Vorgänge in den Photorezeptoren

244

12.6 Signalverarbeitung auf der Ebene des retinalen Neuronennetzwerks

247

12.7 Sehbahn

253

12.8 Verarbeitung visueller Information im Kortex

255

12.9 Räumliches Sehen: Stereoskopie und Tiefenwahrnehmung

259

12.10 Sehstörungen als Folge zerebraler Schädigungen

262

13 Gehör

264

13.1 Schall

264

13.2 Aufbau des Ohrs

265

13.3 Neurobiologie akustischer Reizverarbeitung

269

14 Gleichgewichts-, Bewegungs- und Lagesinn

276

14.1 Aufbau und Funktion des Vestibularorgans

276

14.2 Zentrale Weiterverarbeitung der vestibulären Information

280

15 Riechen, Schmecken und der allgemeine chemische Sinn

281

15.1 Geruch

281

15.2 Geschmack – das gustatorische System

286

15.3 Allgemeiner chemischer Sinn

291

16 Schmerz

292

16.1 Nozizeptives System

293

16.2 Experimentelle Schmerzforschung

302

16.3 Besondere Schmerzformen

305

16.4 Schmerztherapien

309

17 Stress

317

17.1 Stressreaktion

317

17.2 Stress und Immunsystem

322

17.3 Stressbezogene körperliche Erkrankungen

325

17.4 Stress und psychische Störungen

328

18 Sexualität und geschlechtsspezifisches Verhalten

329

18.1 Neurobiologie des Sexualverhaltens – zerebrale Strukturen und Geschlechtshormone

329

18.2 Sexuelles Verhalten

335

18.3 Der weibliche Monatszyklus

340

18.4 Hormonelle Empfängnisverhütung

342

18.5 Empfängnis, Schwangerschaft, Geburt

343

18.6 Geschlechtsspezifische Entwicklung über die Lebensspanne

347

18.7 Weibliches Gehirn, männliches Gehirn?

351

18.8 Homosexualität

353

18.9 Sexuelle Funktionsstörungen

354

19 Rhythmen des Verhaltens

358

19.1 Neurobiologische Basis von biologischen Rhythmen

358

19.2 Zirkadiane Periodik als dominierender Rhythmus beim Menschen

361

19.3 Basic Rest Activity Cycle als stabiler ultradianer Rhythmus

367

20 Schlaf und Traum

369

20.1 Funktion des Schlafs: Erholungsmechanismus oder evolutionäre Anpassung?

369

20.2 Methodik der Schlafbeobachtung

371

20.3 Schlafstadien

373

20.4 Neurobiologie des Schlafs

376

20.5 REM-Schlaf als besonderer psychophysischer Zustand

381

20.6 Schlafdeprivation und ihre Folgen

385

20.7 Schlafstörungen

387

20.8 Parasomnien

391

20.9 Hypersomnien

392

21 Psychische Störungen – Transmitterprozesse und Psychopharmakotherapie

395

21.1 Transmitterprozesse und psychische Erkrankungen

395

21.2 Psychopharmakotherapie

411

22 Drogenabhängigkeit

422

22.1 Zentrale Begriffe

422

22.2 Neurobiologie der Abhängigkeit

423

22.3 Alkohol

427

22.4 Nikotin

434

22.5 Kokain

438

22.6 Opiate

441

22.7 Halluzinogene

446

22.8 Crystal Meth

450

22.9 Cannabis

451

23 Emotionen

454

23.1 Emotionen und Gehirnprozesse

454

23.2 Emotionales Geschehen und peripher-physiologische Prozesse

460

24 Lernen und Gedächtnis

465

24.1 Typen des Lernens

465

24.2 Erkenntnisse zu Habituation, Sensitivierung und klassischer Konditionierung bei einfachen Organismen

467

24.3 Klassische Konditionierung des Lidschlags am Säugetiermodell

473

24.4 Zelluläre Basis für Gedächtnis und Lernen im Hippocampus

476

24.5 Neuronale Basis des operanten Konditionierens

483

24.6 Gedächtnisleistungen und Gehirnstrukturen

485

25 Sprache und Lateralisierung von Gehirnfunktionen

491

25.1 Sprache als außergewöhnliche mentale Leistung

491

25.2 »Sprache« bei Tieren

492

25.3 Basiselemente der Sprachproduktion und -wahrnehmung

493

25.4 Sprachrelevante Hirnregionen

494

25.5 Wichtigste traditionelle Aphasieklassen

499

25.6 Lese- und Schreibstörungen

502

25.7 Funktionelle Hemisphärenasymmetrie – Lateralität

504

26 Methoden der Biologischen Psychologie

514

26.1 Untersuchung von Aufbau und Funktion der Nervenzelle

514

26.2 Gehirnelektrische Aktivität und Elektroenzephalogramm

517

26.3 Magnetoenzephalographie

529

26.4 Bildgebende Verfahren

530

26.5 Transkranielle Magnetstimulation

537

26.6 Psychophysiologische Indikatoren des vegetativen und muskulären Systems

538

Hinweise zum Online-Material

545

Glossar

548

Abkürzungsverzeichnis

572

Literatur

574

Quellenverzeichnis

576

Namensverzeichnis

580

Sachwortverzeichnis

582