dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Fette Zeiten - Der Zusammenhang zwischen Medien, Gesundheit und Bewegung

von: Anna Spengler

Diplomica Verlag GmbH, 2009

ISBN: 9783836621007 , 165 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 43,00 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Fette Zeiten - Der Zusammenhang zwischen Medien, Gesundheit und Bewegung


 

In Fette Zeiten von Anna Spengler findet eine selten beachtete Diskussion statt. Wie beeinflussen die Medien tatsächlich unser Leben? Dabei wird in verständlicher Sprache und in überschaubarem Umfang eine wissenschaftlich untermauerte Bestandsaufnahme vorgenommen, die aufrüttelt, ohne floskelhaft zu argumentieren. Es werden Grundsätze der Medientheorie und biologische Grundbedürfnisse des Menschen einander gegenübergestellt. Auch der tatsächliche Nutzen von Sport oder Kunstschaffen wird untersucht und bewertet. Laut Spengler hat die Einführung von Medien, aber auch Fortschritt jeder Art direkten Einfluss auf die Werteordnung der gesamten Gesellschaft. Da der Takt, in dem neue Technologien sich etablieren, deutlich gestiegen ist, entsteht erstmals die Situation, dass die junge Generation der älteren überlegen scheint. Auf dem Fundament der gesammelten Erkenntnisse wagt Anna Spengler eine Zukunftsprognose, die überrascht und formuliert konkrete Vorschläge, die einen versöhnlichen Ausblick in die Zukunft zulässen.