dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Der Sohn Marias - Jesus im Koran

von: Martin Bauschke

Lambert Schneider, 2013

ISBN: 9783650730121 , 209 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 23,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Der Sohn Marias - Jesus im Koran


 

Jesus ist dem Koran zufolge ein von Gott Gesandter, der als der Sohn Marias den Menschen durch Wort und Wundertat den Weg wahrer Gotteshingabe weist. Die Kenntnisse von diesem koranischen Jesus sind immer noch relativ klein. Dabei spielt Jesus mittlerweile im Dialog zwischen Christen und Muslimen eine zentrale Rolle. Der Autor, der seit vielen Jahren im christlich-islamischen Dialog engagiert ist, legt hiermit sein Standardwerk in einer vollständig überarbeiteten und stark erweiterten Neufassung vor. Berücksichtigt werden sämtliche rund 120 Verse des Korans über Jesus. Muslimische Korankommentatoren kommen ebenso zu Wort wie die Ergebnisse der eigenen historisch-kritischen Beschäftigung des Autors mit dem Koran. Das Buch ist eine umfassende Darstellung und zugleich ein unentbehrlicher Ratgeber für alle, die im Dialog zwischen Christen und Muslimen tätig sind und eignet sich ebenso für generell am Koran Interessierte.

Martin Bauschke ist Religionswissenschaftler und Theologe. Seit 1999 ist er Leiter des Berliner Büros der Stiftung Weltethos.