dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Systemische Pädagogik - Ein Leitfaden für Praktiker

von: Robert Mosell

Beltz, 2016

ISBN: 9783407294739 , 207 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 27,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Systemische Pädagogik - Ein Leitfaden für Praktiker


 

Die systemische Pädagogik zeichnet sich dadurch aus, dass sie das Verhalten und Lernen von Menschen nicht isoliert anhand persönlicher Eigenschaften beschreibt, sondern vor allem in seinen sozialen Beziehungen beobachtet. In dieser Einführung zeigt Robert Mosell die hohe Relevanz der systemischen Pädagogik für den Schulalltag auf. Neben theoretischen Grundlagen und Begriffen stellt er Sichtweisen und Instrumente dieses Ansatzes in der Praxis vor. Schwerpunkte sind dabei die Beratung und die professionelle Beziehungsgestaltung mit Eltern und Schülern als Systemumwelt von Schule. Welche Vorteile bietet der systemische Ansatz in der Pädagogik und insbesondere in der heutigen Schule? Welche Fallen kann er vermeiden helfen, wie Handlungsoptionen mehren, den Alltag als Pädagoge bereichern und der Gesundheitsprophylaxe dienen - und all das trotz häufig veralteter Strukturen und unzureichender Ressourcenausstattung? Diesen Fragen widmet sich dieses Buch.

Dr. Robert Mosell arbeitet seit 15 Jahren als Lehrer an verschiedenen Schultypen. Er ist systemischer Therapeut und Berater (SG), systemischer Pädagoge (DGsP), Schulberater und -mediator sowie Bühnencoach und Supervisor. Er leitet das Institut für systemische Pädagogik in Darmstadt (www.systemische-paedagogik.de).