dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Excel Datenanalyse für Dummies

Excel Datenanalyse für Dummies

von: Stephen L. Nelson, E. C. Nelson

Wiley-VCH, 2016

ISBN: 9783527807000 , 384 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 21,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Excel Datenanalyse für Dummies


 

Einführung


Sie wissen, wie Sie Excel verwenden können. Sie wissen, wie Sie einfache Arbeitsmappen erstellen und dann ausdrucken können. Außerdem können Sie, mit ein wenig Probieren, gut aussehende Diagramme erstellen.

Ich könnte jedoch wetten, dass Sie sich manchmal wünschen, mehr mit Excel machen zu können. Ich wette, dass Sie Excel einsetzen können, um aus den Informationen, den Daten, mit denen Sie arbeiten, neue Erkenntnisse gewinnen zu können.

In diesem Buch dreht sich alles um die Datenanalyse mit Excel. Dieses Buch basiert auf der Annahme, dass Sie neue Sachen über Excel lernen, neue Geheimnisse entdecken und neue Erkenntnisse über die Informationen gewinnen wollen, mit denen Sie entweder bereits in Excel arbeiten oder die in einem Format oder in einem anderen Programm vorliegen. Hierbei kann es sich beispielsweise um Ihr Buchhaltungsprogramm handeln oder um Daten, die auf Ihrem Webserver liegen.

Über dieses Buch

Sie müssen dieses Buch nicht wie einen spannenden Thriller von vorne nach hinten lesen. Stattdessen ist das Buch in kleine, übersichtliche und leicht verdauliche Häppchen aufgeteilt, die beschreiben, wie Sie Dinge anpacken können, die getan werden müssen. Springen Sie beliebig im Buch hin und her und lesen Sie die Kapitel, die Sie interessieren.

Falls Sie zu der Gruppe von Personen gehören, die, möglicherweise verursacht durch eine zwanghafte Neigung, ein Buch von vorne nach hinten lesen muss, dann ist das natürlich auch in Ordnung. Ich empfehle Ihnen, in die Kapitel über die mathematische Statistik nur dann tiefer einzutauchen, wenn Sie bereits fundierte Statistikkenntnisse besitzen. Fühlen Sie sich, bis auf diese kleine Ausnahme, frei, das Buch so zu lesen und zu verwenden, wie es Ihnen am meisten entspricht.

Was Sie problemlos ignorieren können

Dieses Buch hat eine Menge an Informationen parat. Das liegt in der Natur eines Nachschlagewerks, das zahlreiche Schrittfolgen enthält. Gleichzeitig kann es sein, dass das Buch Informationen enthält, die Sie getrost überfliegen oder sogar ignorieren können.

So finden Sie beispielsweise an zahlreichen Stellen im Buch Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die beschreiben, wie Sie eine bestimmte Aufgabe erledigen können. Jeder der Schritte beginnt mit einem nummerierten Satz in fetter Schrift, der den betreffenden Schritt kurz beschreibt. Darunter finden Sie weitere Informationen zu dem Schritt und Sie erfahren, was Ihre Aktionen bewirken. Manchmal biete ich dort auch Hilfe dazu an, wie Sie den Schritt genau ausführen müssen.

Hier ein Beispiel:

1. Drücken Sie die [Entf]-Taste.

Suchen Sie nach der Taste, die mit den Buchstaben Entf beschriftet ist. Strecken Sie Ihre Hand aus, und legen Sie einen Finger auf die [Entf]-Taste. Drücken Sie dann in einer fließenden Bewegung auf die Taste. Heben Sie Ihren Finger ab, damit die Taste wieder losgelassen wird.

Okay, ich gebe es zu. Das ist ein ziemlich extremes Beispiel. Diese Detailtiefe werde ich in den Schrittanleitungen dieses Buchs nicht erreichen. Mein Verleger hat es mir verboten. (Das Buch wird dann viel zu dick.) Aber Sie haben das Prinzip verstanden: Falls Sie zu einem Schritt weitere Detailinformationen benötigen, dann wissen Sie nun, wo Sie diese finden.

Sie können auch die Absätze überspringen, die mit dem Symbol »Für Technikfreaks« versehen sind. Mit diesem Symbol werden Informationen gekennzeichnet, die eher am Rande interessant sind, die vielleicht ein wenig esoterisch sind oder deren Wert vielleicht fragwürdig ist – zumindest im Hinblick auf einen durchschnittlichen Leser. Falls Sie wirklich etwas tiefer in die betreffende Materie einsteigen wollen, dann seien Ihnen diese Absätze ans Herz gelegt. Falls Sie lediglich wissen wollen, wie Sie Ihren Job am schnellsten erledigen und dann nach Hause fahren und mit Ihren Kindern fernsehgucken können, dann überspringen Sie diese Abschnitte.

Auch die Absätze, die mit dem Symbol für einen »Tipp« versehen sind, müssen Sie nicht unbedingt lesen. Sie finden dort Tipps, mit denen Sie sich das Leben (zumindest das mit Excel) erleichtern können. Falls Sie jedoch lieber den steinigen Weg gehen wollen, weil das zu Ihrer Charakterbildung beiträgt und Sie abhärtet, dann ignorieren Sie einfach die Tipp-Absätze.

Was Sie nicht ignorieren sollten (es sei denn, Sie sind ein Masochist)

Wichtig ist, dass Sie nicht die Absätze ignorieren, die Warnungen enthalten. Sie erkennen diese Absätze an dem Symbol einer Bombe aus dem 19. Jahrhundert. Dort stehen die Dinge, die Sie unter keinen Umständen tun sollen.

Aus Respekt vor Ihnen finden Sie dort keine Warnungen wie: »Rauchen Sie nicht.« Ich weiß, Sie sind erwachsen. Sie selbst treffen die Entscheidungen über Ihren Lebensstil.

Ich spare mir diese Warnungen für dringende und unmittelbare Gefahren aus, also für alles, was Sie besser nicht tun. Ein Beispiel: »Rauchen Sie nicht, während Sie Ihr Auto betanken.«

Törichte Annahmen über den Leser

Über Sie als Leser habe ich drei Vermutungen:

Sie besitzen einen PC, auf dem eine aktuelle Version von Microsoft Excel installiert ist. (Die Bildschirmabbildungen dieses Buchs wurden mit Excel 2016 gemacht.)

Sie haben grundlegende Kenntnisse über das Arbeiten mit einem PC und mit Microsoft Windows.

Sie haben Grundkenntnisse über das Arbeiten mit Excel und wissen, wie Sie Excel starten und beenden, wie Sie Arbeitsmappen speichern und öffnen und wie Sie in die Zellen eines Arbeitsblatts Text, Werte und Formeln eingeben.

Wie dieses Buch aufgebaut ist

Dieses Buch ist in fünf Teile gegliedert:

In Teil I beschreibe ich, wie Sie Daten in Excel-Arbeitsmappen bekommen, sodass Sie die Daten analysieren können. Dies ist ein wichtiges Thema; gleichzeitig ist dies nicht sehr schwierig. Falls Ihnen das Arbeiten mit Excel noch nicht allzu flüssig von der Hand geht, sollten Sie aber mit Teil I beginnen.

Im zweiten Teil dieses Buchs stelle ich Ihnen die beiden Datenanalyse-Tools von Excel vor, die mit hoher Wahrscheinlichkeit die mächtigsten sind. Sie werden erfahren, wie Sie Kreuztabellen mit PivotTables und PivotCharts erstellen können.

In Teil III stelle ich einige der fortgeschrittenen Datenanalysewerkzeuge von Excel vor. Ein Teil dieser Werkzeuge, wie die statistischen Funktionen, stehen direkt in Excel zur Verfügung. (Die Beschreibung dieser Funktionen ist auf mehrere Kapitel verteilt.) Andere Tools stehen in Form von Excel-Add-Ins zur Verfügung, wie die Datenanalyse-Tools und das Solver-Add-In.

Vielleicht sind die Themen aus Teil III nicht für alle Leser dieses Buchs interessant. Für fortgeschrittene Excel-Anwender und Kenner statistischer und quantitativer Methoden finden sich dort jedoch zahlreiche Tipps und Kniffe. Und es wäre schade, wenn Sie diese nicht zumindest kennen und sich nicht mit den einfachen Schritten bei ihrem Einsatz vertraut machen würden.

Meiner Meinung nach ist das beste Element der Dummies-Bücher, das von Dan Gookin, dem Autor des ersten »… für-Dummies«-Buchs, DOS für Dummies, entwickelt wurde, der Top-Ten-Teil, in dem sich die Kapitel befinden, in denen kurz und knapp hilfreiche Informationen aufgeführt sind. In diesen Kapiteln können wir Autoren nützliche Tipps geben, Leckerbissen vorstellen und irrelevante Halbwahrheiten aufführen.

Auch das Buch Excel Datenanalyse für Dummies enthält drei dieser Kapitel. Im ersten Kapitel stelle ich einige grundlegende Fakten vor, die jeder über Statistik und statistische Analysen wissen sollte. Im zweiten Kapitel finden Sie zehn Tipps, um mit Excel erfolgreich und effektiv Daten zu analysieren. Im dritten Kapitel finden Sie schließlich nützliche Empfehlungen, wie Sie Informationen visuell analysieren und wie Sie Ergebnisse der Datenanalyse visuell präsentieren können.

Schließlich finden Sie im Anhang ein sehr praktisches Glossar, in dem zentrale Begriffe für das Arbeiten mit Excel im Allgemeinen und der Datenanalyse im Besonderen erläutert sind. »Kurtosis« und »Histogramm« sind nur zwei der zahlreichen Fachbegriffe, die im Glossar umrissen sind.

Icons in diesem Buch

Was wäre ein »… für-Dummies«-Buch ohne die vertrauten Icons, die Sie auf wichtige Informationen hinweisen und Sie auf Ihrem Weg unterstützen.

Wenn Sie dieses Icon sehen, wissen Sie, dass Sie hier technische Informationen finden. Falls Sie kein Technikfreak sind, können Sie diese Absätze ignorieren.

Dieses Tipp-Icon weist Sie auf hilfreiche Empfehlungen und andere nützliche Informationen hin.

Beim Symbol »Nicht vergessen« finden Sie allgemeine, interessante und nützliche Hinweise, die Sie sich für den späteren Einsatz merken sollten.

Das Icon »Warnung« macht Sie auf drohende Gefahren aufmerksam. Sie finden hier Informationen, auf die Sie achten sollten, und es weist Sie darauf hin, behutsam vorzugehen.

Beispieldateien zum Buch

Die Excel-Arbeitsmappen, die in diesem Buch verwendet werden, können Sie von der...