dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Evidence based Nursing and Caring -

von: Johann Behrens, Gero Langer (Hrsg.)

Hogrefe AG, 2016

ISBN: 9783456954639 , 332 Seiten

4. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 30,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Evidence based Nursing and Caring -


 

Das erfolgreichste EBN-Lehrbuch für Pflegende. Evidence based Nursing and Caring (EBN) ist eine Pflegepraxis, die pflegerische Entscheidungen auf wissenschaftlich geprüfte Erfahrungen Dritter („externe Evidence“) und die individuellen Bedürfnisse und Erfahrungen der Pflegebedürftigen und Pflegenden („interne Evidence“) stützt. Sie tut dies aus Respekt vor der Einzigartigkeit des Pflegebedürftigen und schließt die Unterstützung, Förderung und Sorge für pflegebedürftige Menschen (Caring) mit ein. Behrens und Langer zeigen in ihrem erfolgreichen Praxishandbuch, wie Pflegende an evidenzbasiertes Wissen herankommen, «wissenschaftliche» Ergebnisse beurteilen, nutzen und in die Praxis transferieren können. Sie beschreiben Wege und Verfahren, einschließlich interpretativ-hermeneutischer und statistischer Methoden, und zeigen, wie damit pflegerische Entscheidungen belegt, begründet und unterstützt werden können. Die vierte Auflage wurde vollständig überarbeitet, aktualisiert und erweitert. Aus dem Inhalt: Grundlagen – Evidence based Nursing und die Ethik professionellen eingreifenden handeln: 1.Schritt: Aufträge klären in der Begegnung – Shared Decision Making, 2.Schritt: Problem formulieren, 3.Schritt: Literaturrecherche, 4.Schritt: Kritische Beurteilung von Studien, 5.Schritt: Veränderung der Pflegepraxis (Pflegemanagementmodell), 6.Schritt: Evaluation von Wirkungsketten – Qualitätsmanagement und Evidence based Practice.