dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Der Einfluss des Persönlichkeitsmerkmals Verträglichkeit auf die Leistung von Gruppen

von: Jan Winkelmann

GRIN Verlag , 2016

ISBN: 9783668269057 , 27 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 12,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Der Einfluss des Persönlichkeitsmerkmals Verträglichkeit auf die Leistung von Gruppen


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 2,3, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit dem Einfluss des Persönlichkeitsmerkmals Verträglichkeit und der Zusammenstellung auf die Leistungsfähigkeit von Gruppen. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob es einen direkten Zusammenhang zwischen der Leistungsfähigkeit einer Gruppe und der Gruppenzusammenstellung nach Persönlichkeitsmerkmalen gibt. Zunächst wird in einer kurzen Einführung die Teamarbeit als Erfolgsfaktor für Unternehmen beschrieben. Im Anschluss daran folgt eine Darstellung der zentralen Erkenntnisse zum Thema Gruppe und Gruppenleistung. Die Begriffe Gruppe und Gruppenleistung werden definiert. Bezugnehmend auf die Gruppenleis-tung werden zwei wesentliche Aspekte - die sogenannten Prozessgewinne- und Verluste - vorgestellt. Anschließend wird auf das Persönlichkeitsmerkmal Verträglichkeit eingegangen. Die Darstellung dessen führt zur Hypothese. Die gewonnenen Erkenntnisse aus der Literaturrecherche werden zur Prüfung der aufgestellten Hypothese beschrieben. Auf dieser Basis erfolgen eine Handlungsempfehlung und eine Stellungnahme. In dieser Arbeit lässt sich erkennen, dass die optimale Zusammenstellung einer Gruppe unter Berücksichtigung der Persönlichkeitsmerkmale in der Theorie möglich ist. Allerdings wird deutlich, dass sich Theorie und Praxis merklich voneinander unterscheiden. Das Thema dieser Hausarbeit ist der Sozialpsychologie, der Persönlichkeitspsychologie und der Eignungsdiagnostik zuzuordnen.