dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Betriebsführung im Omnibusverkehr - Handbuch für Einsteiger und Profis

Betriebsführung im Omnibusverkehr - Handbuch für Einsteiger und Profis

von: Peter Bagdahn

HUSS-VERLAG GmbH, 2016

ISBN: 9783946350316 , 172 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 35,95 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Betriebsführung im Omnibusverkehr - Handbuch für Einsteiger und Profis


 

Wer in die Welt des Omnibusses eintreten möchte, braucht eine Eintrittskarte. Dieses Ticket heißt Bescheinigung über die fachliche Eignung für den innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Straßenpersonenverkehr. Es gilt eine Prüfung zu bestehen, die es in sich hat. Das vorliegende Buch soll zusammen mit dem dazugehörigen abgestimmten Arbeitsheft mit Musteraufgaben und Lösungen helfen, sich auf die Fachkundeprüfung vorzubereiten.

Aber auch für alle anderen Busunternehmer ist das Handbuch ein wichtiges Nachschlagewerk, denn es orientiert sich an den betrieblichen Prozessen und nicht an der Struktur der EU-Verordnung. Deshalb und weil der Autor ein anerkannter Buspraktiker und kein Jurist ist, hilft es anschaulich und praxisorientiert bei konkreten Fragen der betrieblichen Praxis.
Betriebswirtschaftliche Themen, die bei der Fachkundeprüfung zentrale Bedeutung haben, werden anschaulich aus der Sicht eine Betriebswirts und nicht aus der eines Juristen vermittelt.

Die Inhalte richten sich nach den Vorgaben von Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 1071/2009. Allerdings orientiert sich die Konzeption des Buchs an der betrieblichen Praxis und deshalb wurde die Gliederung der Prüfungsthemen, wie sie der Anhang der EU-Verordnung enthält, bewusst nicht übernommen. Die für die Fachkundeprüfung notwendigen Kenntnisse werden anhand praktischer aktueller Beispiele mit Bezug zum Berufsleben vermittelt. Das erleichtert das Lernen und erhöht die Merkfähigkeit.
  • Alle Vorgaben von Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 1071/2009 erfüllt
  • Vermittlung der für die Fachkundeprüfung notwendigen Kenntnisse anhand von Praxis-Beispielen
  • Die Gliederung der Themen orientiert sich an den betrieblichen Prozessen, nicht an der Struktur der EU-Verordnung
  • Anschauliche Texte, leichter les- und merkbar, geschrieben von einem Buspraktiker
  • Große Zahl von Übungsaufgaben im separaten Arbeitsheft erhältlich