dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Einsteins Gegner - Die öffentliche Kontroverse um die Relativitätstheorie in den 1920er Jahren

von: Milena Wazeck

Campus Verlag, 2009

ISBN: 9783593405803 , 429 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 33,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Einsteins Gegner - Die öffentliche Kontroverse um die Relativitätstheorie in den 1920er Jahren


 

Inhalt

6

Vorwort

10

Einleitung

12

1. Die Welträtsellöser

28

1.1 Die Schattenseite der Wissenschaftspopularisierung

28

1.2 Das Phänomen des Welträtsellösertums

34

1.3 Kontexte des Welträtsellösertums

38

1.4 Das Wissenschaftsverständnis der Welträtsellöser

58

1.5 Die antiakademische Haltung und Abgrenzung zur akademischen Forschung

76

1.6 Zwischenbilanz zum Welträtsellösertum

81

2. Die Konfrontation mit der Relativitätstheorie

86

2.1 Der Siegeszug der Relativitätstheorie in der Öffentlichkeit

86

2.2 Die Rezeptionssperre

97

2.3 Die Verteidigungshaltung gegen den »Angriff« der modernen Physik

103

3. Die inhaltliche Auseinandersetzung mit der Relativitätstheorie

114

3.1 Die Kritik an der Umgestaltung fundamentaler physikalischer Konzepte durch die Relativitätstheorie

115

3.2 Zwei Auffassungen von Wissenschaft

183

3.3 Die inhaltlich motivierten Plagiatsvorwürfe

195

4. Marginalisierung und Protest: Die strategische Auseinandersetzung mit der Relativitätstheorie

218

4.1 Marginalisierung

219

4.2 Argumentative Strategien gegen die Marginalisierung

268

4.3 Netzwerkbildung und Protestvereinigungen der Einsteingegner

294

Schlussbetrachtung

380

Abkürzungen

387

Abbildungen

388

Literatur und Quellen

390

Personen- und Sachverzeichnis

427