dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Newsletter

Pfingstbewegung und Katholische Kirche - Verwandtschaft und Unterschiede - Zukunftsentwicklung

von: Harald G. Huber

Schweizer Literaturgesellschaft, 2016

ISBN: 9783906180526

Format: ePUB

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 14,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Pfingstbewegung und Katholische Kirche - Verwandtschaft und Unterschiede - Zukunftsentwicklung


 

Das vergleichsweise rasante Wachstum der Pfingstbewegung seit anfangs zwanzigstes Jahrhundert lässt die Frage entstehen, ob diese Entwicklung der Geistausgiessung in der Bibel vorausgesagt worden ist. Obwohl heute die Mitgliederzahl der Pfingstbewegung noch kleiner ist als jene der Katholischen Kirche, ist zu vermuten, dass die effektiv gläubigen Mitglieder bei den Pfingstlern jene der Katholischen Kirche übersteigen. Es gibt hierfür nach meiner Meinung vor allem zwei Gründe. Erstens: Pfingsten war der Vorabend des achten Tages der Einwirkung Gottes auf die Welt. Es folgte dann die Nacht und schliesslich mit der Pfingstbewegung der helllichte Tag. Auch der alttestamentliche Prophet Joël hat dies vorausgesagt mit dem Hinweis auf den Frühregen und den Spätregen und der Trockenzeit dazwischen. Zweitens: Die Katholische Kirche entsteht in dieser Trockenzeit. Dies wird in der Offenbarung vorausgesagt mit dem Hinweis auf die Frau in der Wüste, welche zwölf Lichter auf ihrem Haupte hat. Das sind die zwölf Apostel, welche ihr den Heiligen Geist vermitteln, so dass ihre Bischöfe und Priester, welche seit den Aposteln in ununterbrochener Reihe geweiht wur- den, Geistwirkungen in Vollmacht ausführen. Für die Frau in der Wüste ist allerdings ein Ende der Geistvermittlung vorausgesagt, aber die betreffen- den zeitlichen Angaben haben nur symbolischen Charakter und es ist nicht klar, wie das Zusammensein von Katholischer Kirche und Pfingstbewegung weitergehen wird. Die charismatische Erneuerung ist eventuell nicht das Wesentliche der Zukunft. Im Folgenden habe ich alle mir bekannten Elemente der angeführten Entwicklung mit Belegen dargestellt und ich hoffe, dass dies auch ein Beitrag zur ökumenischen Sicht ist.