dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Integration älterer Arbeitsloser - Strategien - Konzepte - Erfahrungen

von: Herbert Loebe, Eckart Severing

wbv Media, 2008

ISBN: 9783763945825 , 262 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 24,90 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Integration älterer Arbeitsloser - Strategien - Konzepte - Erfahrungen


 

Inhalt

4

Die Integration älterer Arbeitsloser

8

Einleitung

12

Innovation bei der Integration – Aufgabe und Anliegen der ARGE Nürnberg bei der Betreuung und Vermittlung älterer ALG II-Empfänger

14

I. Grundlagen und Voraussetzungen

26

Beschäftigungspakte als Instrument zur Förderung regionaler Integrationsstrategien für ältere Langzeitarbeitslose – Konzept und theoretischer Ansatz des „Pakt50 für Nürnberg“

28

Regionale Altersstrukturen in Deutschland – Herausforderungen an betriebliche Gestaltungsstrategien

46

Ältere am Arbeitsmarkt

60

Ältere Arbeitslose charakterisieren: Der ALG II-Empfänger als ein unbekanntes Wesen? Identifizierung alterstypischer Beschäftigungsrisiken und vermittlungshemmender Merkmale bei älteren Langzeitarbeitslosen – Hinweise zur Gestaltung nachhaltiger Integrat

74

Beschäftigungschancen älterer Arbeitsloser aus Sicht Nürnberger Unternehmen – Eine Studie zur Weiterentwicklung regionaler Integrationsstrategien

92

II. Ältere integrieren – Neue Konzepte entwickeln

114

Zuweisungsstrategie im „Pakt50 für Nürnberg“ – Konzept und Vorgehensweise der ARGE Nürnberg

116

Selbstorganisation als Strategie? „AktivFirma“ als Instrument eines beteiligungsorientierten Integrationsansatzes

122

Qualifizierung für den Call-Center- Markt – Wachstumsbranchen als Chance für ältere Langzeitarbeitslose

132

Ganzheitliches Beratungskonzept im Projekt „50Plus – Erfahrung zählt“

146

Ingenieure und Techniker im Blickfeld: höher qualifizierte Langzeitarbeitslose an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule für angewandte Wissenschaften – Ein Ansatz zur Realisierung eines modernen, arbeitsmarktnahen sowie individuell begleitenden Qualifizierungsp

158

III. Ältere vermitteln – Strategien und Beispiele

182

Formen der Arbeitsmarkterschließung für ältere Langzeitarbeitslose. Ein Entwicklungsansatz aus dem „Pakt50 für Nürnberg“

184

Sensibilisierungskampagne als Strategie einer offensiven Arbeitsmarkterschließung – Konzept und Produkte der Öffentlichkeitsarbeit

198

Gute Beispiele aus der Vermittlungspraxis: Tandems berichten

206

Kompetenzen bilanzieren: „KomPakt50“ als neues Verfahren einer zielgruppengerechten Kompetenzanalyse

218

IV. Resümee und Ausblick

232

Wie wirkt der Pakt? Messung und Bewertung erzielter Wirkungen zur Integration älterer ALG II-Empfänger

234

Herausforderungen und Lösungsstrategien zur Verbesserung der Arbeitsmarktchancen älterer Arbeitsloser

248

Autorenverzeichnis

260