ciando Kids
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur eBooks für mein Endgerät anzeigen:

 

Newsletter

Ratgeber Magersucht - Informationen für Betroffene und Angehörige (Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie, Band 17)

von: Thomas Paul

Hogrefe Verlag, 2008

ISBN: 9783840921957 , 63 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Linux,Mac OSX,Windows PC

Preis: 7,99 EUR



  • Pierre Bourdieu - 2. Auflage
    Die Blutlinie - 1. Fall für Smoky Barrett - Thriller
    Beschränkt ist der große Bruder von blöd - Klüger werden leichtgemacht
    Die Schwestern
    Im Notfall Buch aufschlagen - Tipps für alle möglichen Katastrophen
    Messerscharf
    «Is Nebensaison, da wird nicht mehr geputzt» - Urlaub in der Hölle
    Ein Strandkorb für Oma
  • Mehr wissen. Das große ZEIT ONLINE Quiz
    Eine Zierde in ihrem Hause - Die Geschichte der Ottilie von Faber-Castell
    Mein schönes Leben als Junkie
    Die Logik des Misslingens - Strategisches Denken in komplexen Situationen
    Ich bin Zeugin - des Ehrenmords an meiner Schwester
    Zeitreisen - Die Erfüllung eines Menschheitstraums
    Auszeit Afrika
    Idea Man - Die Autobiografie des Microsoft-Mitgründers
 

Mehr zum Inhalt

Ratgeber Magersucht - Informationen für Betroffene und Angehörige (Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie, Band 17)


 

Der Ratgeber bietet zahlreiche Informationen zu den Symptomen und zur Entstehung von Magersucht, er zeigt Behandlungsmöglichkeiten auf und gibt Tipps,wo Betroffene und Angehörige Hilfe finden können. Woran erkennt man, dass man selbst oder ein Angehöriger an Magersucht bzw. Anorexia nervosa leidet? Wie entsteht eine Magersucht und wie sieht der langfristige Verlauf der Erkrankung aus? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? 

Der Ratgeber liefert Betroffenen und ihren Angehörigen verständliche Informationen zu diesen und weiteren Fragen. Der Ratgeber gibt einen Überblick über die Symptome der Magersucht sowie über die wichtigsten Erkenntnisse zu den Ursachen der Erkrankung. Er beschreibt, wie die Behandlung der Magersucht aussehen kann. Zudem wird darauf eingegangen, was man selbst zur Behandlung beitragen kann und wie Angehörige die Betroffenen unterstützen können. Ein ausführliches Fallbeispiel, Arbeitsblätter sowie Adressen von wichtigen Ansprechpartnern, bei denen Betroffene und Angehörige Hilfe finden können, schließen den Ratgeber ab.