dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Entwicklung und Evaluation eines Trainingsprogramms zur Schulung kundenorientierten Verhaltens - Eine Interventionsstudie am Beispiel von Dienstleistungen mit geringem Komplexitätsgrad im Einzelhandel

von: Christina Neumann

Rainer Hampp Verlag, 2010

ISBN: 9783866187030 , 243 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 24,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Entwicklung und Evaluation eines Trainingsprogramms zur Schulung kundenorientierten Verhaltens - Eine Interventionsstudie am Beispiel von Dienstleistungen mit geringem Komplexitätsgrad im Einzelhandel


 

Das Verhalten der Kundenkontaktmitarbeiter stellt im Einzelhandel einen wesentlichen Einflussfaktor für die Kundenzufriedenheit und somit auch für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens dar. Zur Qualifizierung der Mitarbeiter in wenig komplexen Dienstleistungsinteraktionen – wie sie häufig im Einzelhandel vorzufinden sind – wurden bislang skriptbasierte Trainings empfohlen. Dabei wird den Mitarbeitern genau vorgegeben, was sie sagen und wie sie sich verhalten sollen. Dieses Vorgehen ist allerdings mit einigen Nachteilen verbunden, z.B. kann es zu einer geringen Aufmerksamkeit der Mitarbeiter gegenüber den Kunden führen und das Verhalten kann unauthentisch wirken. An dieser Stelle setzt die vorliegende Arbeit mit dem Ziel an, für wenig komplexe Dienstleistungen im Bereich des Einzelhandels ein Training zu entwickeln, welches nicht auf dem Erlernen von Skripten basiert, sondern die Vermittlung allgemeiner Kompetenzen in den Mittelpunkt stellt. Den inhaltlichen Schwerpunkt des Trainings bildet dabei die Vermittlung sozialer Kompetenzen. Das Trainingskonzept wurde empirisch evaluiert, wobei eine Verbesserung kundenorientierten Verhaltens und einiger Facetten sozialer Kompetenz gezeigt werden konnte. Die theoretischen Grundlagen, das Trainingskonzept sowie die Evaluation des Trainingsprogramms werden in der vorliegenden Schrift ausführlich dargestellt.

Dr. Christina Neumann studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Rostock und spezialisierte sich auf Wirtschaftspsychologie. Parallel zu ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin promovierte sie am Lehrstuhl von Prof. Dr. Friedemann W. Nerdinger.