dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Chinas Innovationsstrategie in der globalen Wissensökonomie - Unternehmen, Hochschulen und Regionen im Spannungsfeld von Politik und Autonomie

von: Joachim Freimuth, Monika Schädler

Springer Gabler, 2017

ISBN: 9783658176518 , 451 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 42,99 EUR

Exemplaranzahl:


Mehr zum Inhalt

Chinas Innovationsstrategie in der globalen Wissensökonomie - Unternehmen, Hochschulen und Regionen im Spannungsfeld von Politik und Autonomie


 

Dieser Herausgeberband widmet sich der Transformation Chinas auf dem Wege zu einem nachhaltigen Entwicklungspfad. Der Fokus liegt darauf, eine auf Innovation und Wissen begründete Wachstumsstrategie zu entwickeln. Das stellt neue Anforderungen an Unternehmen, Hochschulen und Institutionen und an ihr Zusammenspiel. Die für innovatives Wachstum notwendige Autonomie der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Akteure steht jedoch im Widerspruch zum Steuerungsanspruch der Regierung. In diesem Konfliktfeld bewegt sich dennoch sehr viel und sehr schnell. Der Herausgeberband zeichnet diese vielfältigen Entwicklungen nach und berichtet über konkrete Erfahrungen von Unternehmen, Hochschulen und Beratern sowie aus originären Forschungen.



Prof. Dr. Joachim Freimuth ist Professor für Allgemeine BWL und Personalmanagement an der Hochschule in Bremen. Er verfügt über mehrjährige Forschungs -und Projekterfahrungen in China. Prof. Dr. Monika Schädler ist Professorin für Wirtschaft und Gesellschaft Chinas an der Hochschule Bremen und Direktorin des Konfuzius-Instituts Bremen.