dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Wörterbuch der Psychotherapie

von: Gerhard Stumm, Alfred Pritz

Springer-Verlag, 2007

ISBN: 9783211707739 , 854 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 36,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Identifying, Assessing, and Treating Autism at School
    Values Education and Lifelong Learning - Principles, Policies, Programmes
    Educational Algebra - A Theoretical and Empirical Approach
    Behandlungsleitlinie Störungen der sexuellen Präferenz
    Handbook of Psychodiagnostic Testing - Analysis of Personality in the Psychological Report
    Somatoforme Störungen - Diagnostik, Konzepte und Therapie bei Körpersymptomen ohne Organbefund
    Handbuch Gesprächsführung in der Kita
    Ergebnisorientierung als Chance für den Mathematikunterricht? - Innovationsprozesse qualitativ und quantitativ erfassen
  • Bildungskultur und Soziale Arbeit – Vom stellvertretenden Verstehen zum gelingenden Handeln
    Elternbildung – ein kompetenzstärkendes Angebot für Familien - Effektivität der Intervention: »Starke Eltern – Starke Jugend«
    Psychological Processes in International Negotiations - Theoretical and Practical Perspectives
    Developing Prosocial Communities Across Cultures
    Identifying, Assessing, and Treating Conduct Disorder at School
    The Bilingual Mind - Thinking, Feeling and Speaking in Two Languages

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Wörterbuch der Psychotherapie


 

Konkurrenzloses Lexikon und wertvolles Nachschlagewerk - methodenübergreifend und methodenbezogen: 1.315 Stichwörter zu den wesentlichen Begriffen der modernen Psychotherapie. 360 Autoren/innen aus 14 Ländern beteiligten sich an dem Werk, das 51 Fachbereiche bzw. psychotherapeutische Ansätze einbezieht. Die Begriffe sind mit Querverweisen vernetzt und bieten 4.500 weiterführende Quellenangaben. Aus den Rezensionen: '... Dieses Buch muss empfohlen werden, es ... ist außerordentlich gelungen ...' (in: Psychotherapie Forum 1/2001) '... Logisch und übersichtlich gestaltet, ... ein wertvolles Nachschlagewerk ...' (in: Medical Tribune, 27. 9. 2000)