dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Geliebtes Ekel

Geliebtes Ekel

von: Christa Spänhoff

Christa Spänhoff, 2011

ISBN: 9783942660471 , 391 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 16,50 EUR

Exemplaranzahl:


  • Die 100 besten Fußball-Sprüche
    Die 100 besten Fußball-Spiele - Finals, Krimis und Wunder
    Die 100 größten Fußball-Dramen - Abstürze, Pleiten und Verderben
    Liebe Lust und Leidenschaft - Erotisches Kochbuch
    Atlas of Radiology of the Traumatized Dog and Cat - The Case-Based Approach Second Edition
    Small Animal Gastroenterology
    Ear, Nose, Throat, and Tracheobronchial Diseases in Dogs and Cats

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Geliebtes Ekel


 

Constanze Wieland heiratete nach einer bewegten Jugend einen ganz armen Mann geschieden mit kleiner Tochter. Er war ihre erste große Liebe sie erfuhr zum ersten Mal was ein Orgasmus ist.
Sie hatten so wenig Geld, dass es nicht einmal ausreichte um Matratzen zu kaufen doch das war für sie kein Grund zu verzweifeln.
Ihre große Liebe war sexsüchtig, oft auch brutal und betrog sie mit hunderten von Frauen.
Aber der Ideenreichtum und die unerschöpfliche Energie dieser Frau verhalfen dem jungen Paar binnen weniger Jahre zu Reichtum einer gutgehenden Firma und einer wundervollen Villa.
Sie bekam 3 Mädchen doch das erste Kind verstarb noch im Babyalter.
Constanze hat den Tod des Kindes verkraftet und die vielen Exzesse mit ihrem Mann, der sehr plötzlich im Alter von 38 Jahren verstarb.
Ihr Schwager wurde ermordet, vielleicht sogar auch die Mutter, das wird immer ein Rätsel bleiben.
Doch Constanze lässt sich durch nichts erschüttern, verkauft Firma und Villa und wandert mit den Kindern aus nach Spanien. dort gründete sie das Erste und damals das Einzige Partnervermittlungsinstitut Spaniens.
Was sie da alles mit ihren Kunden erlebte bringt jeden Leser zum schmunzeln.
Nach 10 Jahren fast ohne feste Beziehung traf sie Klaus, der Mann ihrer Träume. doch aus dem Traum wurde schon bald ein Alptraum und Constanze versuche 15 Jahre lang sich von diesem Menschen zu trennen.
Ihre Liebe war so groß, dass sie alles ertrug, Betrug, Diebstahl, Lügen und unerträgliche Lieblosigkeit.
Doch trotz all dem Herzenskummer entwickelte sie Beispielgebend immer wieder neue Ideen um Geld zu verdienen und ein Leben im Wohlstand zu führen. Oft am Abgrund des Selbstmordes und tief deprimiert schaffte sie es immer wieder um ihr Glück zu kämpfen und gewann auch immer diesen Kampf. Sie ist ein Vorbild für Jeden, der glaubt es geht nicht mehr weiter und zeigt, man darf nie aufgeben, denn das Leben kann trotz Allem immer wieder schön sein.