dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Strukturen der Organisationsberatungsinteraktion - Objektiv hermeneutische Untersuchung zur Professionalisierungsbedürftigkeit der Organisationsberatung

von: Michael Scherf

Vandenhoeck & Ruprecht, 2010

ISBN: 9783647403298 , 405 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 27,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Der Mathe-Jogger 2 - 100 mathematische Rätsel mit ausführlichen Lösungen
    Neurobiologie für den therapeutischen Alltag - Auf den Spuren Gerald Hüthers
    Gefühle machen Geschichte - Die Wirkung kollektiver Emotionen - von Hitler bis Obama
    Kreativität zwischen Schöpfung und Zerstörung - Konzepte aus Kulturwissenschaften, Psychologie, Neurobiologie und ihre praktischen Anwendungen
    Schwule, Lesben, Bisexuelle - Lebensweisen, Vorurteile, Einsichten
    Drehbuch für ein perfektes und ein chaotisches Zeitmanagement
    Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation - Band 1 und 2 zusammen
    Psychodynamische Beratung
  • Das Spiel der Geschlechter und der Kampf der Generationen - Gruppenanalyse in Ost und West
    Reiz und Elend der cremefarbenen Couch - Therapiegeschichte einer Essstörung
    Arbeiten an der Geschichte - Gesellschaftlicher Wandel im 19. und 20. Jahrhundert
    Kontrollierte Kontrolleure - Die Bedeutung der Zollverwaltung für die »politisch-operative Arbeit« des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR
    Antikatholizismus - Deutschland und Italien im Zeitalter der europäischen Kulturkämpfe
    Besatzer - »Die Russen« in Deutschland 1945-1994
    Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation - Band 1: Grundlagen und Praxisfelder
    Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation - Band 2: Länder, Kulturen und interkulturelle Berufstätigkeit
 

Mehr zum Inhalt

Strukturen der Organisationsberatungsinteraktion - Objektiv hermeneutische Untersuchung zur Professionalisierungsbedürftigkeit der Organisationsberatung


 

Diese Studie ist eine der ersten methodisch abgesicherten Untersuchungen zu authentischem Material von Interaktionen aus der Organisationsberatung. Ihr liegt die Frage zugrunde, ob die Organisationsberatung als professionalisierungsbedürftig beurteilt werden kann. Über diese konkrete Fragestellung hinausweisend werden im Verlauf des Textes Erkenntnisse dazu erarbeitet, welchen methodischen Zugriff und welche forschungsstrategischen Entscheidungen die Arbeit mit Material aus der Organisationsberatung erfordert. Die Studie umreißt somit ein Arbeitsprogramm, das für die Erforschung der Organisationsberatung als Teil einer Beratungswissenschaft zielführend sein kann.Zunächst wird anhand von sieben Fallstudien zu authentischem Material von Gesprächen der Organisationsberatung gezeigt, wie mittels dieser Interaktionsanalysen die Professionalisierungsbedürftigkeit der Organisationsberatung systematisch in Zweifel gezogen werden kann, ohne diesen Schluss theoretisch herleiten zu müssen. Dazu werden die Verhältnisse in der Organisationsberatung mit den Professionalisierungsansprüchen, wie sie bisher aus der Beratung von Personen abgeleitet wurden, verglichen. Die Nutzung dieses Vergleiches verspricht, die Beantwortung der Frage nach der Professionalisierungsbedürftigkeit der Organisationsberatung eng an die Beschaffenheit der Organisation als Gegenstand dieser Beratungsform zu knüpfen. Über den Befund hinaus, dass die Organisationsberatung aufgrund bestimmter Grundmerkmale von Organisationen nicht professionalisierungsbedürftig ist, werden im Rahmen der vorgestellten Studie aber auch Leitlinien für zielführende Forschungsstrategien im Feld der Organisationsberatung entwickelt.

- 1974 in Ratingen geboren - Studium der Soziologie in Bielefeld - verschiedene Ausbildungen in Organisationsberatung, Coaching und Individualberatung- danach Organisationsberater und Coach vorwiegend in der Automobilindustrie - derzeit freiberuflicher Berater in den Feldern Organisationsberatung, Coaching und Lebensberatung