dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

männlich und weiblich schuf Er sie - Studien zur Genderkonstruktion und zum Eherecht in den Mittelmeerreligionen. Hg.Morgenstern u.a./EBook

von: Matthias Morgenstern, Christian Boudignon, Christiane Tietz

Vandenhoeck & Ruprecht, 2011

ISBN: 9783647540092 , 432 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 69,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Für den Augenblick - Gottesdienste mit Demenzkranken und ihren Angehörigen
    Werkbuch Kinderlesebibel - Einführungen, Rahmenerzählungen, Materialien
    Geist - Zum pneumatologischen Prozess altkirchlicher Lehrentwicklung
    Christus - Jesus und die Anfänge der Christologie
    Wahrheit und Absolutheit des Christentums - Geschichte und Utopie - »L'Evangile et L'Eglise« von Alfred F. Loisy in Text und Kontext. EBook
    Friedrich von Schlümbach - Erweckungsprediger zwischen Deutschland und Amerika - Interkulturalität und Transkonfessionalität im 19. Jahrhundert
    Passionsandachten und -gottesdienste
    ABBA Vater - Der literarische Befund vom Altaramäischen bis zu den späten Midrasch- und Haggada-Werken in Auseinandersetzung mit den Thesen von Joachim Jeremias
  • Weltreiche und Wahrheitszeugen - Geschichtsbilder der protestantischen Erweckungsbewegung in Deutschland 1815-1848
    Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation - Band 1 und 2 zusammen
    Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation - Band 1: Grundlagen und Praxisfelder
    Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation - Band 2: Länder, Kulturen und interkulturelle Berufstätigkeit
    Der Mathe-Jogger 2 - 100 mathematische Rätsel mit ausführlichen Lösungen
    Neurobiologie für den therapeutischen Alltag - Auf den Spuren Gerald Hüthers
    Gottesdienste zur Konfirmation
    Jesus der Messias - Gottesdienste zur Messiasfrage
 

Mehr zum Inhalt

männlich und weiblich schuf Er sie - Studien zur Genderkonstruktion und zum Eherecht in den Mittelmeerreligionen. Hg.Morgenstern u.a./EBook


 

Cover

1

Title Page

Title Page

Copyright

5

Table of Contents

Table of Contents

Body

Body

Matthias Morgenstern, Christian Boudignon, Christiane Tietz Einführung

10

I. Zentrale Texte und ihre Auslegung Joachim J. Krause (Tübingen) Aspects of Matrimonial Law in the Pentateuch and the Pentateuch as a Source for Matrimonial Legislation

16

Anders Klostergaard Petersen (Aarhus) Auf der Suche nach einem Rahmen zum Verständnis der Konzeption von Geschlecht und Sexualität im frühen Christentum

34

Serge Ruzer (Jerusalem) Marital Halakhah and Eschatology: Patterns of Early Christian Discourse and Their Jewish Setting

68

Matthias Morgenstern (Tübingen) Das jüdische Eherecht und der christliche Virginitätsdiskurs: Eine religionsvergleichende Skizze anhand des Traktates Ketubbot im Jerusalemer Talmud

88

Christiane Tietz (Mainz) Ebenbildlichkeit. Vom androgynen Menschen zum zweigeschlechtlichen Gott. Die Rezeption von Gen 1,27 in der Geschichte der christlichen Dogmatik

120

Edouard Robberechts (Aix-en-Provence) Die Beziehungen von Mann und Frau in der Kabbala: Mittelpunkt des Kultes und Mittelpunkt des Volkes?

140

II. Rechtliche und soziale Kontexte Patrick Laurence (Tours) Der Codex Theodosianus: eine sexistische Gesetzgebung?

174

Rosa Maria Parrinello (Turin) The Justinianean Legislation regarding the Wives of the Monks and Its Context: The Letters of Barsanuphius and John of Gaza

194

Mariachiara Giorda (Turin) Frauen in den ägyptischen Klöstern der Spätantike: einige familiäre Funktionen

206

Christian Boudignon (Aix-en-Provence) „Darf der König seine Nichte heiraten?“ Ein politisch-religiöser Disput über Inzest und Ehepolitik im Byzanz des siebten Jahrhunderts

222

Yehoshua Frenkel (Haifa) Marriage and Family in Mamluk Palaces

240

Miriam Frenkel (Jerusalem) Slavery in Medieval Jewish Society under Islam: A Gendered Perspective

250

Éric Chaumont (Aix-en-Provence/Jerusalem) Der Begriff der Hawra nach Abu¯ l-Hasan HAli¯ b.Muhammad b. al-Qata¯n al-Fa¯¯ si(gest. 628 A. H./1231 n.Chr.) .

2

.

262

Richard Puza (Tübingen) Die Ehe von Katholiken in einer multikulturellen und multireligiösen Welt. Die kirchenrechtliche und liturgische Basis mit einem Vorschlag für die liturgische Gestaltung katholisch-jüdischer Ehen

272

III. Transformationen Hans-Peter Grosshans und Simone Sinn (Münster) Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen. Protestantische Transformationen im christlichen Verständnis der Geschlechterdifferenz

294

Alexandra Wörn (Tübingen) Marriage, Scripture and the Place of Women in Early Modern English Feminist Writings. Some Reflections

318

Peter Yeshayahu Balog (Tübingen/Yad Binyamin) The Metaphysics of Jewish Parenthood According to S. R. Hirsch and Isaac Breuer

336

Richard Puza (Tübingen) Die kirchenrechtlichen Grundlagen des männlichen Priesteramts

354

Lisa Anteby-Yemini (Aix-en-Provence) Israeli Jewish Weddings: between Religious Law and Innovation

374

Ari Ofengenden (Tübingen/Oberlin) Man – Woman, Prophet – Priest: Charisma and Chauvinism in Hebrew Modernism

392

¸Francoise Saquer-Sabin (Lille) Frauen, Ehe und Erotik in der israelischen Literatur hebräischer Sprache

400

Mouez Khalfaoui (Berlin) Female Apostasy in Islam. Historical Debate and Current Challenges

410

Indices: Schriftstellen, Personen

422

Autorinnen und Autoren

432

Back Cover

Back Cover