dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Christus - Jesus und die Anfänge der Christologie

von: Gunther Wenz

Vandenhoeck & Ruprecht, 2011

ISBN: 9783647567082 , 352 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 44,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Werkbuch Kinderlesebibel - Einführungen, Rahmenerzählungen, Materialien
    Geist - Zum pneumatologischen Prozess altkirchlicher Lehrentwicklung
    Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation - Band 1 und 2 zusammen
    Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation - Band 1: Grundlagen und Praxisfelder
    Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation - Band 2: Länder, Kulturen und interkulturelle Berufstätigkeit
    Passionsandachten und -gottesdienste
    Neurobiologie für den therapeutischen Alltag - Auf den Spuren Gerald Hüthers
    Gefühle machen Geschichte - Die Wirkung kollektiver Emotionen - von Hitler bis Obama
  • Kreativität zwischen Schöpfung und Zerstörung - Konzepte aus Kulturwissenschaften, Psychologie, Neurobiologie und ihre praktischen Anwendungen
    Schwule, Lesben, Bisexuelle - Lebensweisen, Vorurteile, Einsichten
    Drehbuch für ein perfektes und ein chaotisches Zeitmanagement
    Strukturen der Organisationsberatungsinteraktion - Objektiv hermeneutische Untersuchung zur Professionalisierungsbedürftigkeit der Organisationsberatung
    Gottesdienste zur Konfirmation
    Jesus der Messias - Gottesdienste zur Messiasfrage
    Für den Augenblick - Gottesdienste mit Demenzkranken und ihren Angehörigen

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Christus - Jesus und die Anfänge der Christologie


 

Inhalt

6

Einleitung

8

1. Ostern als Urdatum des Christentums

28

2. Die Jesustradition als implizite Voraussetzung christlichen Osterzeugnisses

47

3. Ostergeschehen, irdischer Jesus und historische Forschung

66

4. The Old Quest and the Period of „No Quest“: Zur Geschichte historischer Jesusforschung I

85

5. The New Quest and the Third Quest: Zur Geschichte historischer Jesusforschung II

104

6. Quellen und Grundbegebenheiten der Historie Jesu

126

7. Politische und soziokulturelle Kontexte des Lebens Jesu

143

8. Endzeitliche Bußprophetie im Horizont der Apokalyptik: Johannes der Täufer

161

9. Die Botschaft von der nahenden Gottesherrschaft und eschatologische Zeichenhandlungen Jesu

179

10. Die Gleichnisform der Botschaft Jesu und sein Messiasgeheimnis

203

11. Österliche Christusprädikationen und Selbstaussagen Jesu

221

12. Reich Gottes und Tora: Jesu Stellung zum jüdischen Gesetz

240

13. Prozess und Kreuzestod

263

14. Die Auferweckung des Gekreuzigten

283

15. Das Kreuz des Auferstandenen

304

16. Die Zukunft des Gekommenen

326

Register

346

Namensregister

346

Sachregister

347