dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Römischer Alltag - Texte zum römischen Leben im Unterricht

von: Hubert Müller

Vandenhoeck & Ruprecht, 1998

ISBN: 9783647256481 , 80 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 12,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Reformatorische Prägungen - Studien zur Theologie Martin Luthers und zur Reformationszeit
    Creation, Nature and Hope in 4 Ezra
    Der historische Jesus - Ein Lehrbuch
    Religionen des Alten Orients - Hethiter und Iran
    Beruflich in Rumänien
    Moral und Angst - Erkenntnisse aus Moralpsychologie und politischer Theologie
    Thucydides - a violent teacher? - History and its representations
    Riskante Arbeitswelt im Spiegel der Supervision - Eine Studie zu den psychosozialen Auswirkungen spätmoderner Erwerbsarbeit
  • Perspektiven interkultureller Kompetenz
    Nachhaltig denken und handeln: Coaching für Politiker
    Begleitung und Therapie straffälliger Menschen
    NS-Prozesse und deutsche Öffentlichkeit - Besatzungszeit, frühe Bundesrepublik und DDR
    What Makes the Nobility Noble? - Comparative Perspectives from the Sixteenth to the Twentieth Century. EBook
    Kapitalismus - Historische Annäherungen
    Vom Deutschen ins Hebräische - Übersetzungen aus dem Deutschen im jüdischen Palästina 1882-1948
    Zwinglis Disputationen - Studien zur Kirchengründung in den Städten der frühen Reformation
 

Mehr zum Inhalt

Römischer Alltag - Texte zum römischen Leben im Unterricht


 

Der Consilia-Band enthält die Übersetzungen aller Texte der Exempla-Ausgabe. Interpretationshinweise vertiefen die Textarbeit und geben Raum für eigene Akzentuierungen. Gezielt ausgewählte weiterführende Literatur wird an vielen Stellen genannt und steht so bei Bedarf zur Verfügung.Alle Arbeitsaufträge aus der Textausgabe werden behandelt; die gestellten Fragen im Zusammenhang beantwortet. Tafel- bzw. Folienskizzen und methodisch-didaktische Anregungen erleichtern die Unterrichtsvorbereitung und ermöglichen eine abwechslungsreiche Stundengestaltung.Besonders hervorgehoben seien die aktualisierenden Bezüge, die herausgearbeitet werden, wann immer das fruchtbar erscheint. Hilfreich sind auch die ausgearbeiteten Vorschläge für Klassenarbeiten.

Nach Besuch des altsprachlichen Gymnasiums in Lörrach Studium der Klassischen Philologie und Geschichte in Freiburg i. Br., Referendariat in Tübingen und Freiburg, seit 1985 Lehrer für alte Sprachen an der Heimschule Lender, Sasbach (Mittelbaden). Promotion zum Dr. phil. 1987 an der Universität Freiburg mit einer Arbeit über die Senecarezeption und den frühen Humanismus in Oberitalien.Seit 1998 war Hubert Müller Stellvertretender Schulleiter, seit 2000 Schulleiter der Heimschule Lender, von der er sich 2008 verabschiedete, um an die Deutsche Schule in Alexandria zu wechseln.