dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Dezentralisierung des Staates in Europa - Auswirkungen auf die kommunale Aufgabenerfüllung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien

von: Sabine Kuhlmann, Jörg Bogumil, Falk Ebinger, Stephan Grohs, Renate Reiter

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2011

ISBN: 9783531932026 , 305 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 39,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Hochschuldidaktik der Zukunftsforschung
    Weltgesellschaft und Subjekt - Bilingualer Sachfachunterricht an Real- und Gesamtschulen: Praxis und Perspektiven
    Religiöse Bildung im öffentlichen Interesse - Analysen zum Verhältnis von Pädagogik und Religion
    Berufsvorbereitung aus entwicklungspsychologischer Perspektive - Theorie, Empirie und Praxis
    Die Bildungsentscheidung aus Schüler-, Eltern- und Lehrersicht
    Wie gelangen Innovationen in die Schule? - Eine Studie zum Transfer von Ergebnissen der Praxisforschung
    SchülerInnen und Lehrpersonen in mediengestützten Lernumgebungen - Zwischen Wissensmanagement und sozialen Aushandlungsprozessen
    Bildungseinstellungen - Schule und formale Bildung aus der Perspektive von Schülerinnen und Schülern
  • Die Große Koalition - Regierung - Politik - Parteien 2005-2009
    Autonome Nationalisten - Neonazismus in Bewegung
    Agenda 2010 - Strategien - Entscheidungen - Konsequenzen
    Tafeln in Deutschland - Aspekte einer sozialen Bewegung zwischen Nahrungsmittelumverteilung und Armutsintervention
    Die Freiwilligen Feuerwehren in Österreich und Deutschland - Eine volkswirtschaftlich-soziologische Bestandsaufnahme
    Theorie der Sozialen Demokratie
    Schule in der digitalen Welt - Medienpädagogische Ansätze und Schulforschungsperspektiven
    Medialität und Realität - Zur konstitutiven Kraft der Medien
 

Mehr zum Inhalt

Dezentralisierung des Staates in Europa - Auswirkungen auf die kommunale Aufgabenerfüllung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien


 

Inhalt

6

Abkürzungsverzeichnis

10

Abbildungsverzeichnis

13

Tabellenverzeichnis

14

Vorwort

15

1 Theoretische Einbettung und Forschungsdesign

17

1.1 Hintergrund und Zielrichtung der Studie

17

1.2 Theoretischer Bezug und Analyseschritte

19

1.3 Dezentralisierungspolitik

21

1.3.1 Grundtypen der Dezentralisierung

21

1.3.2 Institutionelle Effekte

24

1.3.3 Reformentwicklung im Länderüberblick

25

1.4 Performanzeffekte der Dezentralisierung

29

2 Methodisches Vorgehen und Fallauswahl

43

2.1 Methoden und Erhebungstechniken

44

2.2 Auswahl der Fallkommunen

45

2.3 Performanzindikatoren

51

3 Deutschland

55

3.1 Personenbezogene Aufgabe: Eingliederungshilfe für behinderte Menschen

55

3.1.1 Ausgangslage

56

3.1.2 Institutionelle Veränderungen

58

3.1.2.1 Organisation

58

3.1.2.2 Personal und Finanzen

61

3.1.3 Performanzwandel

62

3.1.3.1 Demokratische Kontrolle und Verantwortlichkeit

62

3.1.3.2 Horizontale Koordination

66

3.1.3.3 Vertikale Koordination

72

3.1.3.4 Effizienz

77

3.1.3.5 Effektivität

80

3.1.3.6 Homogenität der Leistungserbringung im interkommunalen Maßstab

91

3.1.4 Fazit

92

3.2 Technisch-planerische Aufgabe: Umweltverwaltung am Beispiel der Gewerbeaufsicht

94

3.2.1 Ausgangslage

95

3.2.2 Institutionelle Veränderungen

96

3.2.2.1 Organisation

96

3.2.2.2 Personal und Finanzen

98

3.2.3 Performanzwandel

101

3.2.3.1 Demokratische Kontrolle und Verantwortlichkeit

101

3.2.3.2 Horizontale Koordination

104

3.2.3.3 Vertikale Koordination

108

3.2.3.4 Effizienz

110

3.2.3.5 Effektivität

113

3.2.3.6 Homogenität der Leistungserbringung im interkommunalen Maßstab

118

3.2.4 Zusammenfassung

119

4 Frankreich

121

4.1 Personenbezogene Aufgabe: Sozialhilfe RMI

121

4.1.1 Ausgangslage und rechtliche Entwicklung im Aufgabenfeld

122

4.1.1.1 Dezentralisierung durch Acte I und Einführung des RMI

122

4.1.1.2 Veränderungen durch Acte II

124

4.1.2 Institutionelle Veränderungen

126

4.1.2.1 Organisation und Verfahren

126

4.1.2.2 Personal und Finanzen

130

4.1.3 Performanzwandel

132

4.1.3.1 Demokratische Kontrolle und Verantwortlichkeit

132

4.1.3.2 Horizontale Koordination

134

4.1.3.3 Vertikale Koordination

138

4.1.3.4 Effizienz

141

4.1.3.5 Effektivität

145

4.1.3.6 Homogenität der Aufgabenerbringung im inter-départementalen Maßstab

149

4.1.4 Zusammenfassung

152

4.2 Technisch-planerische Aufgabe: Planen und Bauen (Urbanisme)

154

4.2.1 Ausgangslage und rechtliche Entwicklung im Aufgabenfeld

155

4.2.2 Institutionelle Veränderungen

160

4.2.2.1 Organisation und Verfahren

160

4.2.2.2 Personal und Finanzen

162

4.2.3 Performanzwandel

164

4.2.3.1 Demokratische Kontrolle und Verantwortlichkeit

164

4.2.3.2 Horizontale Koordination

169

4.2.3.3 Vertikale Koordination

175

4.2.3.4 Effizienz

178

4.2.3.5 Effektivität

180

4.2.3.6 Homogenität der Leistungserbringung im interkommunalen Maßstab

184

4.2.4 Zusammenfassung

185

5 England

189

5.1 Personenbezogene Aufgabe: Schulen

189

5.1.1 Ausgangslage

189

5.1.2 Institutionelle Veränderungen

190

5.1.2.1 Organisation und Verfahren

190

5.1.2.2 Personal und Finanzen

193

5.1.3 Performanzwandel

194

5.1.3.1 Demokratische Kontrolle und Verantwortlichkeit

194

5.1.3.2 Horizontale Koordination

198

5.1.3.3 Vertikale Koordination

202

5.1.3.4 Effizienz

205

5.1.3.5 Effektivität

209

5.1.3.6 Homogenität der Leistungserbringung im interkommunalen Maßstab

212

5.1.4 Zusammenfassung

213

5.2 Technisch-planerische Aufgabe: Planung in England

215

5.2.1 Ausgangslage

215

5.2.2 Institutionelle Veränderungen

217

5.2.2.1 Organisation und Verfahren

217

5.2.2.2 Personal und Finanzierung

220

5.2.3 Performanzwandel

220

5.2.3.1 Demokratische Kontrolle und Verantwortlichkeit

221

5.2.3.2 Horizontale Koordination

227

5.2.3.3 Vertikale Koordination

232

5.2.3.4 Effizienz

236

5.2.3.5 Effektivität

238

5.2.3.6 Homogenität der Leistungserbringung im interkommunalen Maßstab

242

5.2.4 Zusammenfassung

244

6 Vergleichende Analyse der Performanzeffekte

247

6.1 Demokratische Kontrolle und Verantwortlichkeit

249

6.2 Horizontale Koordination

254

6.3 Vertikale Koordination

259

6.4 Effizienz

262

6.5 Effektivität

267

6.6 Homogenität der Leistungserbringung

272

6.7 Zusammenfassung

276

7 Was erklärt die Wirkungen von Dezentralisierung?

279

8 Fazit

288

Literaturverzeichnis

292