dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Digitale Strategien in der Europäischen Union - Rahmenbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten

von: Tobias Kollmann, Ina Kayser

Gabler Verlag, 2011

ISBN: 9783834966179 , 218 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 62,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Deutschland und die Osterweiterung der Europäischen Union
    From Legislators to the End-User - Practical Difficulties of Implementing European Directives
    Bewältigungsstrategien für die Waisenkrise in Tansania - Lebensweltorientierte Unterstützungsangebote für die Waisen
    Vehicle Routing under Consideration of Driving and Working Hours - A Distributed Decision Making Perspective
    Das Property Rights Equity Concept - Vorschlag zur Eigenkapitelabgrenzung im Kontext der internationalen Rechnungslegung
    Country-Specific Effects of Reputation - A Cross-Country Comparison of Online Auction Markets
    Die Erfolgsfaktoren familieninterner Unternehmensnachfolgen - Eine empirische Untersuchung anhand deutscher Familienunternehmen
    Neue Vielfalt in der urbanen Stadtgesellschaft
  • Sales Management Control Strategies in Banking - Strategic Fit and Performance Impact
    Der Signalnavigator - Signale frühzeitig erkennen und für Innovationen nutzen. Ein Leitfaden mit Best-Practice-Beispielen und Gestaltungsempfehlungen
    Social Entrepreneurship - Perspektiven für die Raumentwicklung
    Leistungsbewertung und Unterricht - Ethnographische Studien zur Bewertungspraxis in Gymnasium und Sekundarschule
    SchülerInnen und Lehrpersonen in mediengestützten Lernumgebungen - Zwischen Wissensmanagement und sozialen Aushandlungsprozessen
    Schule in der digitalen Welt - Medienpädagogische Ansätze und Schulforschungsperspektiven
    Erfolgsfaktoren des Ambush-Marketing - Eine theoretische und empirische Analyse am Beispiel der Fußball-Europameisterschaft 2008
    Europa - quo vadis? - Ausgewählte Problemfelder der europäischen Integrationspolitik
 

Mehr zum Inhalt

Digitale Strategien in der Europäischen Union - Rahmenbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten


 

Die Europäische Union verfolgt mit der Digital Agenda for Europe das Ziel, durch
die Schaffung eines einheitlichen digitalen Marktes einen Zugang für alle Europäer zu zeitgemäßer Informations- und Kommunikationstechnologie zu gewährleisten, um so mehr Innovation, Investment und Inklusion im europäischen Raum zu erreichen.
Die Autoren stellen Konzepte und Implikationen der digitalen Strategien dar, beantworten relevante Fragestellungen für Akteure in der Net Economy und präsentieren Entwicklungsmöglichkeiten sowie Verbesserungspotenziale in Bezug auf die von der EU anvisierten Ziele. Dabei werden gleichermaßen wirtschaftliche und informationstechnologische Aspekte berücksichtigt.

Professor Dr. Tobias Kollmann ist Inhaber des Lehrstuhls für BWL und
Wirtschaftsinformatik, insbesondere E-Business und E-Entrepreneurship
an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.
Dipl.-Wirtsch.-Inf. Ina Kayser ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl.