dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Spiegelneuronen und ihre Bedeutung für das Verhalten von Kindern mit Autismus. Erziehung durch Spiegelung

von: Lisa Fischer

GRIN Verlag , 2017

ISBN: 9783668553088 , 30 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 12,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Spiegelneuronen und ihre Bedeutung für das Verhalten von Kindern mit Autismus. Erziehung durch Spiegelung


 

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit legt seinen Fokus auf den Autismus und Spiegelneuronen. Dabei wird die Erziehung durch Spiegelung näher betrachtet. Zu Beginn der Arbeit wird ein allgemeiner Überblick über das Spiegelneuronensystem und die verschiedenen Autismus-Spektrum-Störungen geliefert. Im Anschluss an dieses Kapitel widmete sich die Autorin der Erziehung mit den Spiegelneuronen und was für Auswirkungen es auf das Kind hat, wenn das Spiegeln vernachlässigt wird. Bei Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung sieht dieses Verhalten anders aus. Sie haben sehr große Schwierigkeiten damit, die Gefühle und Emotionen andere zu erkennen bzw. zu spiegeln. Ob dieses Defizit einen Zusammenhang mit dem Spiegelneuronensystem hat, möchte die Autorin anhand dieser vorwissenschaftlichen Arbeit herausfinden. Aus diesem Grund hat sie sich das Ziel gesetzt, dieses Phänomen bei autistischen Kindern näher zu beleuchten. Um diese Frage zu beantworten wurden zwei Lektüren besonders herangezogen. Diese waren zum einen 'Ein Leben mit dem Asperger-Syndrom' von Tony Attwood und 'Elternleitfaden Autismus' von Brita Schirmer. Um einen allgemeinen Überblick über dieses Thema zu bekommen, hat sich die Autorin vor allem mit dem Werk von Joachim Bauer mit dem Titel 'Warum ich fühle, was du fühlst.' beschäftigt. Abschließend hat sich ihr die Frage gestellt, was es für Fördermöglichkeiten, für autistische Kinder, gibt. Jegliche Begriffe, welche mit einem * gekennzeichnet sind, werden am Ende, im Glossar, genauer erklärt.