dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Kennzahlen für das Messeprojektmanagement - Durch Leistungstransparenz erfolgreich am Markt der Messedienstleister

von: Simone Wagner

Diplomica Verlag GmbH, 2010

ISBN: 9783836646710 , 138 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 24,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Die Welt der Börsenindizes - Marktbarometer und intelligente Anlageklasse
    Directors´ Dealings am deutschen Kapitalmarkt - Performance-Effekte von offenlegungspflichtigen Wertpapiergeschäften nach § 15a WpHG
    Mit Bildung gegen Korruption - Bildungspolitische Ursachen der Korruption und ihre Bekämpfung in der mexikanischen Gesellschaft
    Laryngektomie - Selbsthilfegruppen für Kehlkopflose und ihre Bedeutung für die Rehabilitation
    Beeinflussungstendenzen bei Kopfnoten - Welche Faktoren fließen in die Noten unserer Kinder ein?
    Neue Aktivierungsmöglichkeit durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - Originäre immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens
    Rolle und Bedeutung des ´´Nicht-Selbst´´ im frühen Buddhismus
    Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz - Der Wegfall der umgekehrten Maßgeblichkeit
  • Latente Steuern - Nach dem BilMoG im Jahresabschluss von Personengesellschaften
    Auswirkungen des Energieausweises auf die Immobilienbewertung - Die Frage nach der Relevanz der mit dem Energieausweis verbundenen Betriebskosten der Gebäudetechnik für die Auswahl von Immobilien durch potentielle Mieter/Eigentümer
    Die Bilanzierung ungewisser Verbindlichkeiten im Lichte des Einzelbewertungsgrundsatzes - Die Bewertungseinheit auf der Passivseite der Bilanz
    Vorschulkinder in Luxemburg - Untersuchung zur motorischen Leistungsfähigkeit
    Familienpolitik und Geburtenrate in Deutschland - Die potenzielle Wirkung des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes auf die Kinderzahl
    Besonderheiten der Rechnungslegung und Prüfung im Lizenzfußball - Bilanzielle Behandlung und Bewertungsverfahren von Spielerwerten
    Waren- und Produktnamen als besondere Namenskategorie - Exemplifiziert an den Namen der IKEA-Produkte
    Die deutschen Small Caps - Definition, Situation und Finanzkommunikation
 

Mehr zum Inhalt

Kennzahlen für das Messeprojektmanagement - Durch Leistungstransparenz erfolgreich am Markt der Messedienstleister


 

Messen sind ein unabdingbares Instrument zur Förderung wirtschaftlicher Entwicklung. Sie führen Lieferanten und Kunden zusammen, ermöglichen auch im Zeitalter digitaler Kommunikation persönliche Kontakte, bieten einen Marktüberblick und zeigen auf engem Raum den derzeitigen technologischen und wirtschaftlichen Stand einer Branche.
Doch durch die Globalisierung der Märkte und die Zunahme der elektronischen Kommunikationsmittel verschärft sich der Wettbewerb zwischen den Messedienstleistern erheblich. Um in diesem Markt wirtschaftlich erfolgreich zu bleiben und wachsen zu können, ist es für Messegesellschaften unumgänglich, professionelle Projektmanager sowie kompetente Projektteams hervorzubringen. Die Ermittlung des Veranstaltungserfolgs sowie die Einflussfaktoren hierauf sollten eine zentrale Rolle im Messeprojektmanagement einnehmen.
Die Messegesellschaften arbeiten, als veranstaltungswirtschaftliche Dienstleister, stark projektorientiert. Sie fungieren als Mittler zwischen Angebot und Nachfrage und müssen somit Zielgruppen mit sehr unterschiedlichen Ansprüchen parallel bedienen. Dies stellt eine besondere Herausforderung an das Messeprojektmanagement dar. Für den Erfolg des Projekts spielen sowohl die Qualität als auch die Zufriedenheit der Kunden eine entscheidende Rolle. Die Qualität der Arbeitsprozesse wird stark von den Teammitarbeitern beeinflusst. Die klassischen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen sind nicht einfach auf ein Messeprojekt übertragbar, ein Messeprojekt benötigt spezielle Kennzahlen und Kennzahlensysteme.
In diesem Buch sollen die mess- und beeinflussbaren Parameter im Messeprojektmanagement identifiziert sowie geeignete Kennzahlen und ein Kennzahlensystem zur Planung und Verfolgung von Messeprojekten entwickelt werden. Die in diesem Buch beschriebenen Ansätze und Verfahren sollen die effiziente Abwicklung von Messeprojekten fördern und deren Qualität steigern, indem sie den Projektverantwortlichen ein Steuerungsinstrument zur Verfügung stellen.
Um das Projekt zum Erfolg zu führen, werden Themen wie Effizienz, Qualität und Kundenbindung für die Messeveranstalter und deren Projektmanager in Zukunft zunehmend wichtiger. Die Frage nach der Messbarkeit von Effizienz und Qualität rückt daher immer mehr in den Mittelpunkt. Dies wird zu einem verstärkten Einsatz von Kennzahlen führen müssen. Jedoch muss ein messeprojektorientiertes Kennzahlensystem immer genügend Flexibilität bieten, um bei den individuellen Messeprojekten anwendbar zu sein. Diese Flexibilität wird durch die sachlogische Verknüpfung der Kennzahlen gewährleistet.