dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Das deutsche Ertragsteuerrecht - Die Verlustausgleichsbeschränkung gem. § 2a EStG im Lichte der europäischen Rechtsprechung

von: Volker Jansen

Diplomica Verlag GmbH, 2010

ISBN: 9783836646130 , 125 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 33,00 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • Frauen in der Sprache - Analyse von ausgewählten polnischen und deutschen juristischen Dokumenten
    Fehlzeitenmanagement zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit - Grundlagen und Strategien
    Das Wort aus Stein - Bauen im Nationalsozialismus
    Foulspiel auf den Rängen - Prävention von Gewalt in der Fußballfanszene
    Zustandsangst im Fahrtensegeln - Segelt die Angst mit? - Mit der Segelyacht über den Nordatlantischen Ozean
    Betriebliche Steuerlehre für Existenzgründer
    Triebwerksdynamik und Konstruktionselemente des Verbrennungsmotors
    Die Zukunft von Rhein und Ems - Ein deutsch-niederländischer Vergleich zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie bis 2015
  • Essstörungen im Leistungssport - Die Negation eines Tabuthemas
    Hirnforschung und Klinische Sozialarbeit - Grundlagen zur Wirksamkeit von Betreuungsbeziehungen
    Die Rolle der Anciennität in der Entscheidungsfindung - Eine prozessorientierte Untersuchung anhand rivalisierender Cues
    Der Top-Runner-Ansatz - Japans Weg zur Energieeffizienz im Haushalt
    Erneuerbare Energien in China - Projektentwicklung eines Kraftwerks für Energieerzeugung aus festbrennstofflicher Biomasse unter Berücksichtigung der Gesetzeslage und des Kyoto-Protokolls
    Emissionszertifikatehandel - Analyse aus Perspektive der Umweltökonomik, der internationalen Klimapolitik und des Finanzmarktes
    Wertstromdesign - Ein Leitfaden für die praktische Anwendung
    Die Intensität von Fernsehkonsum und ihr Einfluss auf die Lebenszufriedenheit - Ein quantitativer Vergleich von Wenig- und Vielsehern
 

Mehr zum Inhalt

Das deutsche Ertragsteuerrecht - Die Verlustausgleichsbeschränkung gem. § 2a EStG im Lichte der europäischen Rechtsprechung


 

Was sind eBooks?

 

eBooks sind Bücher in digitaler Form, die Sie per Download beziehen oder direkt online lesen können. Sie müssen nicht auf eine Auslieferung per Post warten oder einen Buchladen aufsuchen.

 

Welche Vorteile bieten eBooks?

 

Schnelligkeit: Sie erhalten Ihr eBook sofort, direkt auf den Computer - auch nachts oder an Feiertagen.
Mobilität: Auf Ihre eBooks können Sie von jedem Ort der Welt zugreifen, ohne die Bücher mitschleppen zu müssen.

 

Mit einem elektronischen Buch können Sie außerdem Dinge machen, die bei einem normalen Buch nicht möglich sind: im Buch suchen, mehrere Notizen einfügen, Lesezeichen setzen. Und natürlich können Sie den Text auch ausdrucken.

 

Und wie funktioniert's?

 

Wählen Sie ein Buch oder Kapitel aus und schließen Sie den Kauf wie bei jedem anderen Shop ganz normal ab. Danach gelangen Sie in den Bereich "Konto", in dem die Downloads Ihrer gekauften Titel für Sie bereit liegen. Sie können Ihre Bücher nun downloaden oder direkt online in den Büchern lesen.

 

Die Bezahlung erfolgt dabei per Bankeinzug oder Kreditkarte, für Nutzer mit eindeutigen Domains auf Nachfrage auch per Rechnung. Zu bezahlen sind selbstverständlich nur erfolgreich bezogene Bücher.

 

Für eBooks im Dateiformat EPUB und kopiergeschützte Inhalte benötigen Sie die kostenlose Lesesoftware Adobe Digital Editions. Adobe Reader/Acrobat kann für alle eBooks im PDF-Format ohne Kopierschutz oder mit sog. weichem Kopierschutz (digitales Wasserzeichen) verwendet werden. Dies können Sie den Angaben beim jeweiligen Buchtitel entnehmen.

 

Können die eBooks auf mobilen Endlesegeräten angezeigt werden?

 

Viele unserer eBooks sind im PDF-Format erhältlich und können damit neben PC, Laptop und Tablet grundsätzlich auch auf verschiedenen mobilen Endgeräten, z.B. eBook-Readern wie dem tolino oder dem Pocketbook, gelesen werden. Besonders geeignet für mobile Endgeräte sind eBooks im EPUB-Format. Welche Formate verfügbar sind, ist direkt bei dem jeweiligen Buch ersichtlich.

 


Noch Fragen? Bei uns werden Sie rundum versorgt!

 

Falls Sie noch Fragen zu eBooks im Allgemeinen haben, finden Sie in unseren FAQ eine passende Antwort. Gerne steht Ihnen auch unser Support-Team zur Verfügung:

 

Und so erreichen Sie uns:

 

 

E-Mail-Support: 

 

eMail an: support@ciando.com

 

 

Telefonsupport (werktags 9-18 Uhr):

 

Hotline: 089 - 520 57 59 - 51