dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Spekulationsblasen - Ursache für Finanzmarktkrisen oder notwendiges Phänomen wirtschaftlichen Wachstums?

von: Christian Kessler

Diplomica Verlag GmbH, 2010

ISBN: 9783836643818 , 79 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 13,00 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


  • EKG-Monitoring - Signalaufbereitung, Kompression und Codierung von EKG-Signalen
    Supervision und Aufstellungsarbeit - State of the Art und Anregungen für die Praxis der systemischen Supervision
    Tagesstrukturierende Maßnahmen in der Suchttherapie - Wirkung einer Tagesstrukturierenden Maßnahme auf den Genesungsprozess abhängigkeitserkrankter Frauen und Männer
    Jugendgewalt in Deutschland - Umfang - Erscheinungsformen - Erklärungsansätze
    Unternehmensbewertung und Steuerrecht - Abbildung des deutschen Steuerrechts im DCF-Kalkül nach der Unternehmensteuerreform 2008
    Die ´Jabezgeneration´ - Soziale Ungleichheit und das Prinzip des Auslesens an deutschen Schulen
    Cluster - Die urbane Anziehungskraft von Metropolen
    Zukunftsweisende Stadtplanung durch Photovoltaik - Das Potential der Solarenergie in der Stadt
  • Spanglish - Spanisch-Englischer Sprachkontakt in den USA - Eine Studie am Beispiel der Sprechergruppen Mexikaner und Puerto Ricaner
    Sportsponsoring - ´Der Kunde ist König´ - Entwicklungsperspektiven und beziehungsorientierte Ansätze im Zeitalter der Weltwirtschaftskrise
    Faszination Facebook - So fern und doch so nah - Psycho-soziale Motivatoren für die aktive Partizipation bei Social Networking Sites
    Integrationsprobleme von Russlanddeutschen
    Qualitätssicherung in der Heilbehandlung der gesetzlichen Unfallversicherung - Messung der Ergebnisqualität im D-Arzt-Verfahren
    Umwandlung eines Personenunternehmens in eine Kapitalgesellschaft - Eine steuerplanerische Analyse nach der Unternehmensteuerreform
    Die europäische und chinesische Textilwirtschaft im Wandel - Vietnam als potentielle Alternative für chinesische und internationale Investoren

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Spekulationsblasen - Ursache für Finanzmarktkrisen oder notwendiges Phänomen wirtschaftlichen Wachstums?


 

"Finanzmarktkrisen werden seit geraumer Zeit (erstmalig im 18. Jahrhundert) mit spekulativen Blasen in Verbindung gebracht. Dabei tragen sowohl historische Krisen (wie die Südseeblase und die Mississippibubble) als auch jüngere Krisen (wie die Technologieblase) den Begriff ""Blase"" bzw. ""Bubble"" sogar in Ihrem Namen.
Wurden Spekulationsblasen über einen langen Zeitraum als ein um jeden Preis zu verhinderndes Ergebnis ökonomischer Verfehlungen betrachtet, so begann man in den letzten Jahren auch positive, ja sogar für das Wirtschaftswachstum notwendige Aspekte zu erkennen. Vor diesem Hintergrund bewegen sich spekulative Blasen in einem Spannungsfeld zwischen ihrer Rolle als (Mit-)Auslöser von Finanzkrisen einerseits und ihrem Potential, wohlfahrtserhöhend zu wirken anderseits.
Dieses Spannungsfeld ist der Gegenstand des vorliegenden Buches. Es liefert einen Beitrag, das Wesen spekulativer Blasen näher zu beschreiben und auf dieser Grundlage ihre potentiellen negativen und positiven Wirkungen herauszustellen. Hierbei wird ihr Einfluss auf Finanzmarktkrisen sowie das Wirtschafswachstum im Näheren untersucht.
Von besonderem Interesse ist im Zuge dessen die Frage nach den Bedingungen, unter welchen spekulative Blasen positive und auch negative Effekte entfalten können."