dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Über die Verhältnisse - Roman

von: Barbara Frischmuth

Aufbau Verlag, 2011

ISBN: 9783841202833 , 233 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 8,99 EUR

Exemplaranzahl:


  • Fantastisch - 1000 alltägliche Dinge, die uns glücklich machen - Der Duft frischer Brötchen, die ersten Schneeflocken, mit leerem Tank die letzte offene Tankstelle erreichen ... -
    Madame Hemingway - Roman
    Sommernacht auf Mallorca - Eine Liebesgeschichte
    The Pack Concept - The simple truth about living with dogs
    Clicker Training for Clever Cats - Learning can be fun!
    Das Gelobte Land - Roman
    Trick School for Dogs - Fun games to challenge and bond
    Your First Foal - Horse breeding for beginners
  • The Invisible Link to Your Dog - A new way of achiveing harmony between dogs and humans
    Trick Training for Cats - Smart fun with the clicker
    Snooping Around! - Train your dog to be an expert sniffer
    How Horses Feel and Think - Understanding behaviour, emotions and intelligence
    Die Goldinsel - Roman
    Kuss mit Soße - Ein Stephanie-Plum-Roman 15
    Venezianischer Reigen - Roman

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Über die Verhältnisse - Roman


 

Drei Leben aus den Fugen Mela, attraktive Wirtin eines beliebten Wiener Lokals, ist eine starke Frau, die in der Liebe die Unabhängigkeit schätzt. Dass ihre Tochter sich ganz anders entscheidet, empfindet Mela als Katastrophe. Doch auch ihr höchster Gast, der Regierungschef, steckt in einer Krise, und Mela weiß besser als er selbst, dass es sich um mehr als eine politische handelt. »Barbara Frischmuth hat sich mit Witz und Beobachtungsschärfe die erbärmliche Innenausstattung der Macht vorgenommen ... , wie sie sich in unbeobachteten Augenblicken offenbart.« Die Zeit

Barbara Frischmuth, 1941 in Altaussee (Steiermark) geboren, studierte Türkisch, Ungarisch und Orientalistik und ist seitdem freie Schriftstellerin. Seit einigen Jahren lebt sie wieder in Altaussee. Nach ihrem von der Kritik hochgelobten Debüt „Die Klosterschule“ und dem Roman „Das Verschwinden des Schattens in der Sonne“ wurde sie vor allem mit der zauberhaften und verspielten Sternwieser-Trilogie bekannt, der die Demeter-Trilogie folgte. Neben weiteren Romanen wie „Die Schrift des Freundes“, „Die Entschlüsselung“, „Der Sommer, in dem Anna verschwunden war“, „Vergiss Ägypten“ und „Woher wir kommen“ veröffentlichte sie u. a. Erzählungen und Essays. Zuletzt erschienen „Der unwiderstehliche Garten“, das vierte ihrer literarischen Gartenbücher, und der Roman 'Verschüttete Milch'.