dummies
 
 

Suchen und Finden

Titel

Autor/Verlag

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Schnelleinstieg Gewerbesteuer - inkl. Arbeitshilfen online - Von der Buchhaltung ins Formular

von: Ulrike Geismann

Haufe Verlag, 2018

ISBN: 9783648107454 , 224 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX,Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 25,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Schnelleinstieg Gewerbesteuer - inkl. Arbeitshilfen online - Von der Buchhaltung ins Formular


 

Cover

1

Titel

6

Impressum

7

Inhaltsverzeichnis

8

1 Einführung in die Gewerbesteuer

12

2 Welche Arten von Gewerbebetrieben gibt es?

24

3 Wann beginnt die Gewerbesteuer-pflicht?

30

4 Wann erlischt die Gewerbesteuer-pflicht?

34

5 Was Sie über Steuerbefreiungen wissen sollten

38

6 Der Gewinn als Ausgangsgröße

40

7 Alles zum Thema »Hinzurechnungen«

48

7.1 Die Hinzurechnungen nach § 8 Nr. 1 GewStG

48

7.1.1 Entgelte für Dauerschulden (§ 8 Nr. 1a GewStG)

52

7.1.2 Renten und dauernde Lasten (§ 8 Nr. 1b GewStG)

54

7.1.3 Gewinnanteile stiller Gesellschafter (§ 8 Nr. 1c GewStG)

55

7.1.4 Mietund Pachtaufwendungen für bewegliche Wirt-schaftsgüter des Anlagevermögens (§ 8 Nr. 1d GewStG)

57

7.1.5 Mietund Pachtaufwendungen für unbewegliche Wirt-schaftsgüter des Anlagevermögens (§ 8 Nr. 1e GewStG)

59

7.1.6 Aufwendungen für die Überlassung von Rechten (§ 8 Nr. 1f GewStG)

61

7.2 Dividenden und ähnliche Bezüge aus Kapital-anteilen (§ 8 Nr. 5 GewStG)

63

7.3 Verluste aus Beteiligungen an Personengesell-schaften (§ 8 Nr. 8 GewStG)

66

7.4 Ausgaben im Sinne des § 9 Abs. 1 Nr. 2 KStG (§ 8 Nr. 9 GewStG)

69

7.5 Spenden und Mitgliedsbeiträge (§ 9 Abs. 1 Nr. 2 KStG)

70

8 Kürzungen richtig vornehmen

88

8.1 Betrieblicher Grundbesitz (§ 9 Nr. 1 GewStG)

90

8.2 Unterjährig geleistete Spenden (§ 9 Nr. 5 GewStG)

99

9 So berücksichtigen Sie vortragsfähige Gewerbeverluste

114

10 Der Umgang mit Freibeträgen

122

11 Die Bedeutung der Steuermesszahl

128

12 So funktioniert der Hebesatz

132

13 Besonderheiten bei Kapitalgesellschaften

144

14 Die Zerlegung in der Gewerbesteuer

168

14.1 Der Zerlegungsmaßstab

170

14.2 Der fiktive Unternehmerlohn

173

15 Die Korrekturvorschrift des § 35b GewStG

184

16 Die Bedeutung der Gewerbesteuer-rückstellung für Theorie und Praxis

186

16.1 Gewerbe- und Körperschaftsteuerrückstellungen bei Kapitalgesellschaften

187

16.2 Gewerbesteuerrückstellungen bei Personen-gesellschaften und Einzelunternehmen

192

17 So rechnen Sie die Gewerbesteuer auf die Einkommensteuer an

196

18 Wofür sind die Finanzämter zuständig?

204

19 Das sollten Sie zum Thema »Gewerbesteuervorauszahlungen« wissen

210

20 Die Gewerbesteuererklärung 2017

218

Stichwortverzeichnis

220